Suche

Exklusiv-Kolumne: Marc Marshall schreibt auf Schlager.de

Exklusiv-Kolumne: Marc Marshall schreibt auf Schlager.de © Tobias Wirth

Ich erinnere mich noch genau, wie meine Mutter auf den Sportplatz kam und mir erzählte, dass sie schwanger sei. Ich war begeistert, dass wir noch ein Geschwisterchen bekommen sollten. Sie selber schien verunsichert, ob es mit 40 die richtige Entscheidung sei. Als Stella dann auf die Welt gekommen ist und sich herausstellte, was passiert war – habe ich erst mal überhaupt nicht realisiert, was das eigentlich bedeutet. Für meine kleine Schwester und vor allem für die Mama.

 

Ich war damals 15 und, wie das bei vielen Teenagern so ist, zu dieser Zeit auch sehr mit mir selbst beschäftigt. Mama hat es mit ihrer unglaublichen Kraft und Zuversicht geschafft, die Normalität des Familienlebens aufrechtzuerhalten, sodass die Familie zu keinem Zeitpunkt zu spüren bekam, dass Stellas gesundheitliches Handicap – tragischerweise durch einen Arztfehler im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung verursachte starke Sehschwäche und Epilepsie – eine Belastung sein könnte. Besonders hervorheben möchte ich die unglaubliche Power von Stella und unserer Mama. Im Mai haben wir Stellas 39. Geburtstag gefeiert. Sie ist ein wundervoller Mensch, ein Geschenk für unsere Familie. Ihr fröhliches Gemüt, ihre herzliche und offene Art machen sie einfach liebenswert. Wenn sie im Leben Hürden zu nehmen hatte, konnte sie sich immer darauf verlassen, Pascal und mich als Brüder und unsere Eltern an ihrer Seite zu haben. Unser Familienzusammenhalt ist sehr stark und so ist Stella natürlich in unser aller Familienleben integriert. Unserer Schwester geht es gut. Sie hat sich trotz einer Mehrfachbehinderung zu einer selbstständigen und lebensfrohen Persönlichkeit entwickelt. Ihren Beruf übt sie als Telefonistin bei der Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern aus. Wir durften Stella in unserer Familie behalten. Anderen Familien ist dieses Glück nicht vergönnt – sie müssen viel zu früh von ihren Kindern und Geschwistern Abschied nehmen.

Als Dankeschön für diese Kolumne spenden NEUE POST und schlager.de diese Woche an das Kinderhospitz Sterntaler.

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News