Nägel mit KöpfenErnst August von Hannover: Verlangt er jetzt von Caroline die Scheidung?

Gastartikel
Ernst August von Hannover: Verlangt er jetzt von Caroline die Scheidung? © Getty Images
DAS NEUE

Seit dem Sommer turtelt Prinz Ernst August von Hannover (67) schwer verliebt mit der spanischen Künstlerin Claudia Stilianopoulos (48). Und nun scheint es beim Welfenprinzen wirklich ernst zu werden! Er lernte inzwischen sogar ihre Familie kennen. Allerdings gibt es ein Problem: Der Prinz ist noch verheiratet! Verlangt er jetzt von seiner Ehefrau Caroline von Monaco (64) die Scheidung?

Laut „Bunte“ war der Urenkel des letzten deutschen Kaisers bereits vor Kurzem mit Claudia (Spitzname „Clo“) im Liebesurlaub in München, um sie engen Freunden als die neue Frau an seiner Seite vorzustellen. Seinen Sohn Prinz Christian (36) lernte die schöne Spanierin schon vor einiger Zeit in Madrid kennen – sowie auch dessen Frau und die Enkel des Welfen.

Ernst August von Hannover will Nägel mit Köpfen machen

Im Gegenzug durfte der Prinz nun einen Teil ihrer Familie treffen. Mit ihrem Ex-Mann, einem spanischen Bildhauer, hat Claudia zwei Töchter: Olivia (18) und Casilda (17).

Die Jüngste erschien jetzt mit ihrer Mama und deren älteren Schwester Ana zum gemeinsamen Mittagessen mit dem Hannoveraner in Madrid. Ein erstes Kennenlernen – das Ernst August gut gemeistert hat!

Doch der Prinz ist von seiner Noch-Ehefrau Caroline immer noch nicht geschieden. Die Monegassin würde den Titel „Königliche Hoheit“ verlieren. Ernst August ist das völlig schnuppe. Freunde von ihm sind sich sicher: Der Prinz will jetzt Nägel mit Köpfen machen und frei sein für seine neue Liebe.

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News