Nach ihrem Ehe-AusMichelle Hunziker: Zurück zu ihrer großen Liebe Eros

Gastartikel
Michelle Hunziker: Zurück zu ihrer großen Liebe Eros © Hartmut Holtmann/Schlager.de
DAS NEUE BLATT

Es ist endgültig, – ihre Ehe liegt in Scherben! Voller Schmerz gibt Michelle Hunziker die Trennung von ihrem Mann Tomaso Trussardi (38) bekannt: „Nach zehn gemeinsamen Jahren haben wir beschlossen, unseren Lebensplan zu ändern“, erklärt sie ernüchtert gegenüber einer italienischen Nachrichtenagentur.

Ein Schock, besonders für die gemeinsamen Töchter Sole (8) und Celeste (6), die erst mal bei ihrer Mama in Mailand bleiben. Gut, dass Michelle diese schwere Trennungsphase nicht allein durchstehen muss – Halt und vor allem Verständnis findet sie bei ihrem Ex-Mann und Vater ihrer ersten Tochter Aurora (25), Eros Ramazzotti (58). „Auf ihn kann sich Michelle verlassen“, weiß ein Freund der Moderatorin und verrät jetzt in „Bild“: „Sie telefonieren täglich.“

Eros ist ihr Fels in der Brandung, war mit der sonst so fröhlichen Michelle bis 2009 verheiratet, kümmert sich liebevoll um Aurora. Auch er ging erst vor Kurzem durch eine bittere Trennung, ist seit 2019 wieder solo. Jetzt scheint sich das ehemalige Traumpaar wieder anzunähern. „Ich glaube, dass es die große Liebe des Lebens nur einmal gibt – und ich hatte sie“, sagte Michelle damals kurz nach der Trennung von Eros. Ob ihre Liebe nun eine zweite Chance bekommt?

Thomas Gottschalk: Sein Comeback bei Wetten, dass..?

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News