Königin Letizia: Wie viel Zeit bleibt ihr noch?

Gastartikel
Königin Letizia: Wie viel Zeit bleibt ihr noch? © Casa de S.M. el Rey
NEUE POST

König Felipe (54) fühlte sich noch nie so hilflos wie im Moment. Er weiß einfach nicht mehr, wie er seiner geliebten Frau Letizia (49) noch helfen kann. Die Königin wird dünner und dünner. Auf neuen Schockfotos wird das Drama erschreckend deutlich. Bei der schon immer sehr schlanken Spanierin treten die Knochen spitz hervor, sie wirkt gebrechlich und krank.

Ihr Magerwahn nimmt völlig neue Ausmaße an. Die Spanier sehen mit Schrecken, wie ihre Königin immer mehr „verschwindet“. Und sie stellen sich die Frage: Wie viel Zeit bleibt ihr noch? Denn dieser extrem dünne Körper ist längst nicht mehr gesund. Letizia ist mager. So mager, dass es ihrer Gesundheit schadet. Zuletzt hatte König Felipe sogar ihren Fitnesstrainer Alfonso Cortez (30) gefeuert, weil er hoffte, sie würde endlich etwas zunehmen, wenn sie nicht mehr so viel Sport macht.

Vergebens. Sie treibt weiterhin alleine Sport, manches Mal geht sie angeblich sogar nachts joggen, damit ihr Mann nichts davon mitbekommt. Und das leckere spanische Essen verschmäht sie mit immer neuen Ausreden. Es scheint, als sei Letizia süchtig danach, mager zu sein. Sie findet sich schön. Deswegen präsentierte sie sich jetzt wieder im figurbetonten Kleid in XXS. Sie hält sich an ihrem Mann fest, der betrübt in die Kameras schaut. Seine Sorge ist so groß – wird seine Frau nun endlich noch die Kurve kriegen und etwas zunehmen? Ihr Leben hängt davon ab!

Königin Letizia: Tochter Leonor zieht aus!

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan