Wer hätte das gedacht?Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen bezweifeln den Nutzen einer Volkszählung

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen bezweifeln den Nutzen einer Volkszählung © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

In diesem Jahr ist es wieder einmal soweit – die Regierung hat eine Volkszählung befohlen, um zu sehen, ob die geschätzte Bevölkerungszahl auch stimmt. Daher haben nun viele Haushalte Post vom Zensus im Briefkasten. Vielen Mitmenschen ist jedoch der Sinn des ganzen Prozedere nicht klar, denn wenn der Staat bereits 2015 Millionen von Menschen unkontrolliert ins Land gelassen hat, ist eine genaue Kontrolle der Anzahl der Einwohner überhaupt nicht mehr möglich. Folgende 4 Sternzeichen zweifeln am Nutzen einer Volkszählung.

Wassermann (21.01. – 19.02.)

Der rebellische Wassermann öffnet dem Umschlag vom Zensus und lacht laut los. Dieses Sternzeichen amüsiert sich nämlich über die recht freche Art der Behörden, Konsequenzen anzudrohen, sollte der Befragte keine Auskunft erteilen wollen. Auch der Online-Fragebogen löst beim findigen Wassermann Heiterkeitsausbrüche aus. Ob er am 15.5.2022 noch woanders gewohnt hat? Sorry, aber was für sinnentfremdete Fragen sind das?

Video-Horoskop: Sternzeichen Wassermann

Schütze (23.11. – 21.12.)

Der freiheitsliebende Schütze liest seine Aufforderung zur Teilnahme an der behördlichen Haushaltsbefragung und fragt sich, ob er etwa in Schilda wohnt. Dieses Sternzeichen schnappt sich gleich das BGB, um nachzuschlagen, ob solche Fragen wie sie der Zensus stellt, überhaupt rechtsgültig sind. Dem direkten Schützen liegt nach Durchsicht des Fragebogen nämlich ein unfreundliches F*** auf den Lippen. Der Kram ist sowas von nutzlos.

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Der spöttische Skorpion sieht wieder einmal seine Ansicht bestätigt, dass die Herrschenden in diesem Land nicht wissen, was sie tun. Gott möge ihnen vergeben, aber dieses Sternzeichen kann den Aufwand und die Verschwendung von Steuergeldern nicht verstehen. Wenn dem misstrauischen Skorpion der Fragebogen wenigstens sinnvoll erschiene und nicht Fragen enthielte, die so überflüssig wie ein Kropf sind. Haben Sie am 15.5.2022 wenigstens eine Stunde gearbeitet? Die Fragesteller offenbar nicht.

Löwe (23.07. – 23.08.)

Der dynamische Löwe überfliegt mit steigender Verärgerung die Fragen, die ihm der Zensus hat zukommen lassen, und fragt sich, ob er gerade im falschen Film ist. Da kommt ein/e Interviewer/in zu diesem Sternzeichen und gibt als Zeitrahmen 17 bis 20 Uhr an. Der aufbrausende Löwe kann ob dieser Zeitverschwendung nur langsam seinen Blutdruck beruhigen. Der Staat macht den Bürgern schon genug Scherereien und da soll der Löwe sich auch noch den Feierabend durch seltsame Fragen verderben lassen?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan