Suche

Das schönste Weihnachtsgeschenk von Feuerherz

Das schönste Weihnachtsgeschenk von Feuerherz © Electrola/Universal Music

Auch Boy-Bands feiern Weihnachten und machen Geschenke, zumindest ist dies der Fall bei der Schlager-Boy-Band Feuerherz. Die vier blutjungen Boys Sebastian, Dominique, Matt und Karsten machen ihren Fans gleich zwei Geschenke auf einmal: Es handelt sich dabei um die brandneuenSingles: “Das schönste Geschenk” und “Merry Christmas”.
“Das schönste Geschenk” gibt sich balladesk besinnlich. Es ist ein wahrer Lovesong, handelt von den ganz großen Gefühlen, nimmt die alljährlich wiederkehrende Frage auf, “Was ist das schönste Geschenk” und kommt zu dem Schluss, dass dies allein in der aufrichtigen Liebe zur Angebeteten besteht. Eine schöne Weihnachtsgeschichte in Liedform! “Merry Christmas” ist der Vielsprachigkeit ihrer Sänger geschuldet und kommt in einem Mix aus verschiedenen Sprachen in Deutsch, Italienisch, Englisch und Niederländisch daher. Das kommt auch den internationalen Zuhörern zu Gute. Es ist fröhlich, wie es sich für ein “Merry Christmas-Lied” gehört und verleitet dazu, mit einzustimmen. Absolut partytauglich!

Das Quartett hat sich erst 2014 gefunden. Matt, der smarte Holländer, macht seit Jahren Musik, spielte Hauptrollen in niederländischen Musicalproduktionen, war in Deutschland auf Super RTL zu sehen und ist bei Feuerherz für verrückte Ideen, gute Laune und den lässigen Akzent zuständig. Wenn es um das Lächeln mit dem gewissen Etwas, eine straighte Meinung und Style-Fragen geht, hat Dominique die Nase vorn. Der Sohn türkisch-amerikanischer Eltern singt Gospel seit er 11 ist und startete mit 12 Jahren eine Profi-Tanzausbildung. Sebastians Vater ist Jazzmusiker, mit dessen Big Band er schon Swing-Konzerte gegeben hat, Erfahrungen, die ihm bei der Produktion der beiden Alben, die er vor Feuerherz veröffentlicht hat, geholfen haben. Als Band-Küken ist er für jeden Spaß zu haben und behält trotzdem immer den Durchblick. Karsten bekam schon als 6-Jähriger klassischen Klavierunterricht und war sich mit 12 sicher, dass er Sänger werden will. Nach einem Schauspielstudium in Boston und ganz viel Live-Erfahrung ist er die gute Seele bei Feuerherz. Ihr Debütalbum „Verdammt guter Tag“ wurde von Syndicate Music produziert. Ihre atemberaubenden Tanzperformances mit Choreograph Marc Teusch lassen sich sehen. Der Sound ist eine Mischung aus Pop und Schlager – ein ganz neuer Mix, der Megaspaß macht.
Auch mit ihren jüngsten Singles “Merry Christmas” und “Das schönste Geschenk” beweisen die talentierten Jungs, dass sie feurige Herzen haben und machen ihrem Namen “Feuerherz” alle Ehre. Mit anderen Worten: Wir freuen uns über diese zwei Geschenke.

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder