Suche

Bernauer Sängerin schreibt Song für immunkranken Sohn

Bernauer Sängerin schreibt Song für immunkranken Sohn © Max Morath / Schlager.de

Gerade noch moderierte sie für Gute Laune TV den SchlagerOlymp in Berlin und Eisenach und schon gibt es das nächste Projekt, was die Sängerin und Moderatorin mit Hingabe erstellt hat. 

 

Antje Klann ist eine glückliche Mutter zweier Jungs. Der jüngste Sohn Jonas leidet seit seiner Geburt an einer Immunschwäche und hat immer wieder mit zahlreichen Infekten und Entzündungen im Körper zu kämpfen. Dies ließ die Sängerin aber nicht verzweifeln, sondern wachsen und kämpfen.

Seit 2017 engagiert sie sich als Botschafterin für die DSAI – Patientenorganisation für angeborene Immundefekte. Hier entstand die Idee, dem Verein einen eigenen Song zu widmen. Antje schrieb einen Text, der ihre liebevolle Beziehung zu ihrem Sohn Jonas zum Ausdruck bringt. Zur Vertonung dieser Zeilen konnte sie Norbert Endlich gewinnen und beide kreierten eine moderne, eingängige Ballade „Engel auf Erden“.

Durch die nicht alltägliche Harmoniestruktur und geprägt durch die dem Blues verwandten Gitarren erhält der Song eine leicht rockige Note, die sich wohltuend anders in der Schlagerlandschaft präsentiert. Antje Klann zeigt hier auch eine bisher „unbeschriebene“ Seite ihrer Künstlerpersönlichkeit und wird dem ernsthaften Anliegen der DSAI in höchstem Maße gerecht. Ein Song zum Nachdenken und Träumen.