Suche

Beatrice Egli: Bittere Enttäuschung!

Beatrice Egli: Bittere Enttäuschung!

In den letzten Jahren hat es sich beim Swiss Music Award schon fast eingebürgert, dass Beatrice Egli mit einem Preis nach Hause geht. Auch in diesem Jahr war sie mit ihrem Album “Wohlfühlgarantie” nominiert.

 

Völlig unerwartet kam es dann jedoch anders als gedacht: In der Rubrik “Best Female Act” gewann nicht etwa die hübsche Blondine, sondern Steff la Cheffe, eine Rapperin.

Wirklich enttäuschend, zumal Beatrice im Jahr 2018 mit Album und Tour daherkam. Doch wie wir Beatrice kennen, wird sie sich davon nicht unterkriegen lassen und uns schon bald mit neuen Projekten überraschen.

Schlager.de auf Instagram