Suche
Radio starten

Doppelte Freude bei TELAMO über Andrea Jürgens und Jörn Schlönvoigt

Doppelte Freude bei TELAMO über Andrea Jürgens und Jörn Schlönvoigt © telamo
Maria Landwehr
05.11.2014

Gleich mit zwei Alben gelingt TELAMO diese Woche der Einstieg in die Album-Charts! Zum einen Andrea Jürgens Doppel-CD „Das Beste“ und zum anderen Jörn Schlönvoigts Debütalbum „Für immer und ewig“ schafften die erste Nominierung in den deutschen Charts. Ein(e) Vollprofi und ein Newcomer machen das Rennen.

Andrea Jürgens kann auf eine 35-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken und hat es mit ihrem jüngsten Album „Das Beste“, das am 17. Oktober als Doppel-CD-Edition bei Telamo herausgekommen ist, erneut in die Charts geschafft. „Das Beste“ versammelt ihre musikalischen Meilensteine wie z.B. „Ein Herz für Kinder“, „Ich habe die nie den Himmel versprochen“ oder „Eleni hieß das Mädchen“, um nur einige zu nennen. Auf Platz 18 erobert sie so die deutschen Hitlisten, und das ist sicherlich erst der Anfang. Nach wie vor trifft sie den Nerv ihrer zahlreichen Fans.

Jörn Schlönvoigt erfreut sich ebenfalls einer beachtlichen Fangemeinde seit seinem Erfolg als Schauspieler „Philip Höfer“ in der Erfolgsserie „GZSZ“, in der es sich wie in seinen Songs um das wichtigste aller Themen dreht, nämlich die Liebe. Die 14 Songs auf seinem ersten Schlageralbum „Für immer und ewig“ verhalfen ihm nun in die deutschen Charts mit Platz 55 zu den Top 100. Sehr nah am Puls der Zeit behandeln seine Texte die Wechselbäder der Gefühle, die nicht nur ein junger Mensch durchläuft, eingebettet in einem poppigen Schlagersound. Hier zeigt sich großes Potential.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Maria Landwehr05.11.2014Maria Landwehr

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan