Radio starten Schlager.de Radio

Jay Alexander – das neue Album “Schön ist die Welt”

Jay Alexander – das neue Album “Schön ist die Welt” © Steffi Berger

Nach der Veröffentlichung seines 2015er Top 1-Albums „Geh` aus mein Herz“ erfüllt sich der passionierte Wanderer zwischen den Stilwelten heute mit seinem vierten Solo Werk einen langgehegten Traum und widmet sich auf „Schön ist die Welt“ der ganz besonderen Musik- und Filmperiode der 30er bis 50er Jahre!

Mit „Schön ist die Welt“ möchte Jay Alexander den Charme und das Flair damaliger Zeiten wiederbeleben, um das Publikum vom grauen Alltag dieser schnelllebigen, hektischen, manchmal sorgenvollen Tage abzulenken.

Jay Alexander weckt auf „Schön ist die Welt“ Erinnerungen an damals. Manchmal sanft und getragen, manchmal überschäumend voller Lebenslust und guter Laune – wie auf dem aus der gleichnamigen Operette stammenden Titelsong. „Dieses Stück verkörpert meine Lebenseinstellung, mit der ich auch meine Hörer anstecken will. Bevor wir die Songs aufnahmen, habe ich das Orchester in die richtige Stimmung für das jeweilige Lied gebracht, um vor dem geistigen Auge der Musiker ein Bild zu erzeugen. Ich habe erklärt, was gerade in der Filmszene passiert ist, welche Mode getragen wurde und wie das generelle Lebensgefühl war, um die Emotionen musikalisch so authentisch wie möglich umzusetzen.“

Auf seinem neuen Album „Schön ist die Welt“ transportiert der Pforzheimer mit seiner außergewöhnlichen Mischung aus Operette und handverlesenen Filmtiteln die klangliche Ästhetik der glorreichen Jahrzehnte zwischen den 30ern und 50ern einfühlsam in die Gegenwart und hat sich mit seinem neuen Album ein ganz persönliches Heimatfilmkopfkino erschaffen!

Mit seiner warmen, ausdrucksstarken Interpretation bewegt sich der Tenor mit einer schier unglaublichen Leichtigkeit zwischen den Genres, während zu jeder Zeit eines ganz klar im Vordergrund steht: Seine unbändige Liebe zur Musik.

„Ich möchte mit diesem Album ein wenig Leichtigkeit in diese oft trüben Zeiten bringen und den Menschen Mut machen. Das Leben ist etwas sehr Kostbares, das wir genießen und wertschätzen sollten. Man weiß nie, wann es vorbei ist. Ich weiß, dass ich die Welt mit meiner Musik nicht unbedingt verändern kann. Aber ich kann einen Teil dazu beitragen, sie ein wenig schöner und lebenswerter zu machen!“

Mit „Schön ist die Welt“ beweist sich Jay Alexander einmal mehr als eine der bezauberndsten und leidenschaftlichsten Tenorstimmen unserer Zeit. Im kommenden Frühjahr ist der Ausnahmekünstler wieder live auf deutschen Bühnen zu erleben.

Das Album "Schön ist die Welt" ist ab 07. April erhältlich.

 

Laura Müller05.04.2017Laura Müller
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan