Suche

Andrea Berg feiert ihre Silberhochzeit in Hamburg

Andrea Berg feiert ihre Silberhochzeit in Hamburg © Thorge Schramm/Schlager.de

Am vergangenen Montag war es endlich soweit und Schlagerqueen Andrea Berg lud zu ihrer „Silberhochzeit“ in die Hamburger Laeiszhalle ein. In der restlos ausverkauften Halle feierten 1400 Fans ganze drei Stunden lang mit den größten Hits ihrer bisherigen Karriere

Das könnte Sie auch interessieren

 

„25 Jahre Abenteuer Leben“, so heißt das neue Best-of-Werk der 51-Jährigen, über wessen Titel sie ihre Fans abstimmen ließ, ist der Grundstoff für ihre Tournee. Als es dann endlich um 20 Uhr losging, erschien sie plötzlich im Publikum und begrüßte die gesamte erste Reihe per Handschlag. Die musikalische Begleitung dazu ihr Hit „Wir können nicht verlieren“, nur begleitet von einem Piano.

„Dies ist ein ehrwürdiges Haus, aber heute findet hier ein Andrea-Berg-Konzert statt. Das heißt Spaß haben, singen, lachen, tanzen!“, appellierte sie an das Publikum. Der Wunsch war ihren Fans Befehl und so gab es eine große Party mit mehr als 40 Liedern aus ihrem Repertoire, dass sich über die Jahre auf mehr als 200 Titel angesammelt hat.

Ihre Fannähe bewies sie, indem sie immer wieder einige ihrer treuen Gefährten ansprach und diese auch gerne zum Singen aufforderte. Dabei war ihr kein Weg zu weit und sie kletterte, wie ein kleines Mädchen, quer durch die Stuhlreihen. „Meine Füße habe ich ja gewaschen“, lachte Berg.

Es war ein emotionaler Tourauftakt im hohen Norden, den sowohl Andrea, als auch ihre Fans so schnell nicht vergessen werden. Jenseits der großen Halle gab es intime Momente, in welchen das Goldkehlchen Kraft tankt, mit der Nähe zu ihren Fans. Allen Glücklichen, die an die heißbegehrten Karten für die weiteren Konzerte gekommen sind, wünschen wir einen unterhaltsamen Abend und viel Spaß mit 100 Prozent Andrea Berg.

 

 

Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News