Norbert Rier: „Jetzt ist unser Nest leer – wir haben damit zu kämpfen“

Gastartikel
Norbert Rier: „Jetzt ist unser Nest leer – wir haben damit zu kämpfen“ © Norbert Rier (Facebook)
DAS NEUE BLATT
30.12.2020

Seit über 40 Jahren singt Norbert Rier mit den „Kastelruther Spatzen“ seinen Fans aus der Seele. Es geht um Liebe, Freundschaft, Kummer oder alltägliche Probleme – sie sprechen Dinge aus dem wahren Leben an. So auch in ihrem neuen Album. Mit uns sprach der Oberspatz jetzt über die privaten Dinge, mit denen er gerade zu kämpfen hat.

Die letzten Monate waren wir alle mehr zu Hause. Wie hat Ihre Ehe das überstanden?

Dazu passt unsere Titelmelodie "Liebe für die Ewigkeit" ganz gut. Sicherlich gibt es das eine oder andere Paar, das wegen des Lockdowns Probleme hatte. Bei uns und auch bei unseren Freunden hat es das nicht gegeben. Hier auf dem Hof sind wir zum Glück nicht so eingeschränkt. Ich konnte normal arbeiten, rausgehen und in der Natur sein. Unsere jüngste Tochter und ihr Freund waren auch bei uns zu Hause. Bei ihrem Freund wird noch umgebaut, weil sie gerne zusammenziehen möchten. Somit waren wir nicht komplett alleine.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Ihre jüngste Tochter möchte jetzt auch ausziehen?

Ja, sie hatte das schon zum Ende des Jahres geplant. Die anderen Kinder sind nun mittlerweile auch aus dem Haus. Das Thema sprechen wir in unserem Lied "Das leere Nest" an. Es ist schon komisch, das hinzunehmen. Da muss man einfach durch, und es betrifft viele. Wichtig ist, dass meine Kinder wissen, dass sie jederzeit zurückkönnen. Die Tür steht offen.

Wer von Ihnen beiden hatte mehr mit dem "leeren Nest" und dem Auszug der Kinder zu kämpfen?

Meine Frau hatte vielleicht noch ein bisschen mehr damit zu kämpfen. Ich selbst bin viel unterwegs und dadurch auch mehr abgelenkt. Während der akuten Corona-Zeit war es sehr schwer, dass wir unsere Enkel nicht sehen durften, aber unabhängig davon sind unsere Kinder und Enkel trotzdem oft da. Wichtig ist, dass wir ein gutes Verhältnis zu unseren Kindern haben.

Welcher Moment war in den vergangenen Monaten der schönste für Sie?

Das war sicherlich mein 60. Geburtstag. Das war noch ganz am Anfang der Pandemie, aber die gesamte Familie war zu Hause, und wir konnten alle gemütlich feiern.

Stars und ihre Werbe-Nebenjobs

CD-TIPP: Das neue Album "Liebe für die Ewigkeit" bietet 16 Songs mit Themen mitten aus dem Leben (Electrola, ca.15 Euro)

Mehr von Die Kastelruther Spatzen

Alles über Die Kastelruther Spatzen
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

DAS NEUE BLATT30.12.2020DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan