Heide Keller: Trauriger Abschied! Bis zuletzt verschwieg sie die schlimme Krankheit

Gastartikel
Heide Keller: Trauriger Abschied! Bis zuletzt verschwieg sie die schlimme Krankheit © IMAGO / APress
WOCHE HEUTE
20.09.2021

Dass sie todkrank war und um ihr Leben kämpfte, wussten nur enge Vertraute

Sie trug immer ein Lächeln im Gesicht und die Sonne im Herzen. Für das ZDF-„Traumschiff“ war Heide Keller († 81) fast 38 Jahre lang als Chefhostess Beatrice im Einsatz. Jetzt hat die Schauspielerin ihre letzte Reise angetreten. 

Doch es war keine leichte. Schweres Gepäck lastete auf ihren Schultern. Ihr dunkelstes Geheimnis – sie wollte es mit aller Kraft schützen und mit ins Grab nehmen. Seit über zehn Jahren litt der TV-Star an einer seltenen Form der Leukämie, quälte sich durch kräftezehrende Chemotherapien, konnte kaum Essen. Erst an ihrem Lebensende vertraute sie sich wenigen Menschen an.

Warum sie bis zuletzt ihr Leid verschwieg? Weil sie wusste, dass „diese idiotische Krankheit“, wie sie sie nannte, das sichere Todesurteil sein würde. Und der Tod – ja, vor dem hätte sie am liebsten die Augen verschlossen, sagte sie einmal: „Ich setze mich nicht gerne damit auseinander. Ich habe eine gewisse Scheu davor.“

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan