Suche

Semino Rossi “Wieder live” – Konzerte 2016

Semino Rossi “Wieder live” – Konzerte 2016 © Christoph Mischke

Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise durch Südamerika. Dort, wo Liebe und Temperament zu Hause sind und leidenschaftliche Feste gefeiert werden, ist einer der erfolgreichsten und vielfach ausgezeichneten Live-Künstler Europas geboren und aufgewachsen. Nach den stets ausverkauften Erfolgstourneen der vergangenen Jahre will Semino Rossi auch 2016 seine Fans in 41 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und Luxemburg wieder berühren, bewegen und begeistern.

Der Meister der musikalischen Überraschungen wird seine Zuschauer diesmal auf einen Ausflug zu seinen Wurzeln mitnehmen. Auf seinen zahlreichen Reisen durch Südamerika und vor allem Kuba hat er einzigartige Künstler kennengelernt, die wie er die Musik nicht nur lieben, sondern auch leben und den Menschen näherbringen wollen. Und weil die Liebe zur Musik auf besondere Weise verbindet, entstanden aus den Reise-Begegnungen inspirierende Freundschaften. Ein neu formiertes deutsch-kubanisches Orchester wird Semino Rossi auf seiner Tour begleiten. Gemeinsam mit vier Tanzpaaren werden die 15 Ausnahmemusiker die Konzertsäle jeden Abend in den einzigartig heißblütigen Charme Südamerikas tauchen.

Mit im Gepäck hat Semino Rossi auf seiner Tournee 2016 auch sein neues Album, das derzeit unter der Regie des Erfolgsproduzenten Humberto Gatica entsteht. Humberto Gatica ist ein großer Name im internationalen Musikgeschäft und hat schon mit Weltstars wie Michael Jackson, Michael Bublé, Andrea Bocelli und Céline Dion zusammengearbeitet. Das Album erscheint 2015 und wird als zentrales Element der Tournee mit Seminos Gefühl und unverkennbaren Melodien überzeugen. Auch seine beliebten Lieder und großen Erfolge sind natürlich dabei, werden aber für so manche Überraschung sorgen. Denn nach seiner Tournee 2013/2014 hat Semino Rossi sich entschieden, das musikalische Zepter selber in die Hand zu nehmen und seiner Musik seine ganz eigene Handschrift zu verpassen.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder