Suche

NIC ist wieder da und geht auf Autogrammstunden-Tour

NIC ist wieder da und geht auf Autogrammstunden-Tour © Pressebild

„Nach all der Zeit“ meldet sich Popschlagersänger NIC nun musikalisch zurück. Vom skandalumwitterten Sonnyboy zum besonnenen Mittdreißiger gereift, überrascht er uns mit einem neuen, sehr kommerziellen Popschlager-Album, das mehr bietet als tanzbare „Gute Laune“-Hits. Die gibt es natürlich auch auf seinem neuen Album wieder in bester Discofox-Manier – allen voran natürlich seine neue Version von „Einen Stern“, aber auch weitere extrem tanzbare Titel wie „Heute Nacht“, „Das war unsere Zeit“ oder der hitverdächtige Titelsong „Nach all der Zeit“ dürften seine Discofox-affine Fan-Schar begeistern. Zudem ist ihm mit „Rosalie“ ein richtiger Gassenhauer gelungen, der die Party-Gemeinde in Ekstase bringen dürfte.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Allerdings lassen uns bei diesem Album auch ein paar leise Zwischentöne aufhorchen, wie das märchenhafte und mit Folkmusik-Anleihen ausgestattete Lied „Die Legende vom schneeweißen Schloß“ oder das berührende Liebeslied „Tief wie der Ozean“.

Auch mit den Singles „Egal, wie der Wind sich dreht“ und „Krieger“ liefert uns der bisher eher auftreibende Fox-Beats und volle Dancefloors ausgerichtete Autofan und Amateurboxer Songs, die unter die Haut gehen.

Diesem Album ist anzumerken, dass NIC hier Herz und Seele reingelegt hat. Deshalb sind wir sehr erfreut, „nach all der Zeit“ von ihm zu hören!

Das ist der Sänger NIC:

„Einen Stern, der Deinen Namen trägt“, passender könnte der Titel seines größten Erfolgs für NIC selbst gar nicht sein: Denn, und das ist nur Schlager-Insidern bekannt, er ist der Mann, der wirklich hinter der riesigen Welle steckt, die dieser Song 2006 und 2007 in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschlagen und ihn zum Hit des Jahres 2007 gemacht hat. Er entdeckte die bis dahin völlig unbekannte Ballade „Einen Stern“, und machte daraus die heute überall bekannte Discofox-Version und präsentierte sie zunächst auf Mallorca und bei verschiedenen Auftritten in Deutschland  – Schnell war diese neue Version auf allen Tanzflächen und Partys der Republik ein echter Ohrwurm. Und der Rest ist wirklich ein Stück Deutsche Musikgeschichte und NIC startete mit „Einen Stern“ schlagartig seine Karriere im Musikbusiness. Anschließend wurde der Titel von Komponist Nik P. und DJ Ötzi ebenfalls erfolgreich neu aufgenommen. Aber auch NICs Version hält sich insgesamt 38 Wochen in den Top 100, davon 20 in den Top 10.

Senkrechtstarter in die Schlagerwelt

Auch in der Öffentlichkeit ist der damals 26-Jährige nun ein begehrter Gast: Auftritte in allen großen Fernsehsendungen folgen. NIC ist unter anderem bei Florian Silbereisen, im ZDF-Fernsehgarten, bei „Immer wieder sonntags“, in „Die Neue Hitparade“ oder „NDR Bingoshow“ auf der Bühne. Er wird dreimal für den Echo nominiert und ist gefragter Interview-Partner in Fernsehen und Radio. (RTL, ARD, ZDF, SAT1 u.v.a.). NIC absolviert bis zu 300 Auftritte pro Jahr, ist regelmäßig auf Mallorca, im Aprés-Ski und den großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Er hat sich fest in der Schlager- und Party-Szene etabliert.

NIC wurde am 09. April 1981 unter dem bürgerlichen Namen Mirco Harald Goronzy in Duisburg geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Sozialpädagogischen Helfer, doch sein Traum und sein Ziel war immer die Bühne.

Ihr könnt NIC live erleben

Am 29.9.2017 wird das neue Album „Nach all der Zeit“  von NIC veröffentlicht. Dazu wird es eine 2-wöchige alpha Autogrammstunden Tour geben. Bei den Autogrammstunden präsentiert NIC einige Titel aus seinem neuen Album und steht seinen Fans für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News