ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Eine Show der Superlative

ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Eine Show der Superlative © Marcus Höhn / ZDF

Mit nun schon fast 600 Ausgaben ist der ZDF-Fernsehgarten die am längsten laufende Open-Air-Unterhaltungsshow. 2014 erhielt die Sendung dafür sogar offiziell einen Eintrag in das „Guinness Buch der Rekorde“. Seit Juni 1986 darf die Show des ZDF im TV-Programm einfach nicht fehlen. Immer wieder holen die Verantwortlichen Topstars der deutschen und internationalen Musikszene. Das zahlt sich aus: Die Show erfreut sich noch immer großer Beliebtheit und holt noch immer kontinuierlich gute bis sehr gute Quoten. 

Vor über 30 Jahren, am 29. Juni 1986, flimmerte die erste Folge des „ZDF“-Fernsehgarten über die Bildschirme. Seitdem laufen zwischen Mai und September jeden Jahres neue Folgen der beliebten Unterhaltungssendung. Für viele Menschen ist die Show das ideale Begleitprogramm für einen gemütlichen Sonntag, denn hier wird Musik und Entertainment immer groß geschrieben. Für viele deutsche Newcomer ist ein Auftritt im Fernsehgarten nicht nur eine Ehre, sondern auch das Sprungbrett für eine große Karriere. Neben Musik, steht Infotainment ebenfalls auf dem Programm und jede Woche spannende Themen aus den Bereichen Kochen, Heimwerken, Mode oder Gesundheit behandelt. Es gibt leckere Rezepte von Fernsehkoch Armin Roßmaier oder neue Trendsportarten werden vorgestellt und ausprobiert.

Die Moderatoren vom Fernsehgarten

In der Geschichte des ZDF-Fernsehgartens führten schon einige Moderatoren durch die beliebte Sendung. Den Anfang machte Ilona Christen, sie moderierte die Sendung sechs Jahre lang. Ihre Nachfolgerin war Ramona Leiß, die ganze 102 Sendungen der Show moderierte. Aktuell ist Andrea Kiewel seit dem Jahr 2000 das Gesicht des ZDF-Fernsehgartens. Nur 2008 pausierte die beliebte Moderatorin zwangsläufig. Grund war der Schleichwerbungsskandal, was zum ZDF-Rausschmiss im Dezember 2006 führte. Kiewel soll einen PR-Vertrag mit der Organisation"Weight Watchers" gehabt haben, was sie öffentlich in einer Sendung mit "Johannes B. Kerner" bestritt. In einer Stellungnahme gestand sie später, gelogen zu haben und räumte ein, "dass es eine PR-Vereinbarung gab, in deren Rahmen es zu einem Foto-Shooting und einem Interview-Termin kam". Für das ZDF ein No-Go. Im Fernsehgarten übernahm daher in der Saison 2008 Ernst-Marcus Thomas. Die Quoten sanken jedoch deutlich, was zu einem Umdenken der Verantwortlichen führte. Schon in der Saison 2009 übernahm wieder Andrea Kiewel, die somit begnadigt wurde - und zur Quotenretterin wurde. Inzwischen hat sie ganze 377 Ausgaben des ZDF-Fernsehgartens moderiert und lässt damit sogar ihren Feste-Show-Kollegen Florian Silbereisen weit hinter sich.

Fernsehgarten on Tour & ZDF-Wintergarten

Andrea Kiewel

© ZDF / Sascha Baumann

Aufgrund der großen Beliebtheit der Sendung gibt es einige Ableger des „ZDF“-Fernsehgarten, sodass Fans der Show auch in den Wintermonaten nicht ganz auf ihre Lieblingssendung verzichten müssen. Zwischen 1994 und 2000 gab es den „ZDF“-Wintergarten, der an allen vier Adventssonntagen ausgestrahlt wurde und die Weihnachtszeit einläutete. 2014 ging der Fernsehgarten erstmals auf Tournee und verlegte seine Show, mit demselben Konzept, an immer andere Orte. So führte es den Fernsehgarten z.B. bereits nach Kitzbühel, auf den Schloßberg in Graz, in die Therme in Meran, nach Fuerteventura, nach Teneriffa oder Gran Canaria.

Der „ZDF“-Fernsehgarten gehört zu den beliebtesten Sendungen im deutschen Fernsehen und kann auf konstant gute Einschaltquoten blicken. Jeden Sonntag schauen rund zwei Millionen Menschen die aktuelle Ausgabe der Sendung, das beträgt in etwa einen Marktanteil von 22 Prozent.

DAS macht den Fernsehgarten so besonders

Im gesamten deutschen Fernsehen gibt es keine andere Show, die derart große Geschütze auffährt. Die Arenafläche des Geländes wurde 1997 mit einer Dachkonstruktion ausgestattet, die 1.300m² groß ist und ein Gesamtgewicht von 72 Tonnen hat. Inzwischen gab es in der Arena über 3000 Musikauftritte. Rekordhalterin ist Mary Roos mit 28 Auftritten. Zwei Ereignisse dürften dabei absolut einzigartig sein: 2014 wurde der "ZDF-Fernsehgarten" live zur Raumstation ISS geschaltet, Andrea Kiewel führte dabei ein Interview mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst. Im Rahmen der Aktion "Fernsehgarten weltweit"  führte sie zudem ein Interview mit den Forschern am Südpol.

Die Skandale im Fernsehgarten - Sendungsabbruch durch Unwetter

Am 28. Juli 2019 wurde die Mallorca-Ausgabe des ZDF-Fernsehgartens aufgrund eines Unwetters abgebrochen. Das Publikum wurde evakuiert und musste in das ZDF-Gebäude ausweichen. Die Künstler wurden in das ZDF-Sendegebäude gebracht, um die Sendung dort fortzusetzen. In einem kleinem Nebenstudio ging die Party auf einer Couch und mit ein paar Getränken weiter. Einige der Interpreten durften ihre Songs dann zum zweiten Mal präsentieren und an einer kleinen Talkrunde teilnehmen. Trotz des Chaos blieb das ZDF live und Andrea Kiewel moderierte ohne Drehbuch weiter.

Peinlich-Auftritt von Luke Mockridge

Am 18.08.2019 sorgte Luke Mockridge bei der Festival-Ausgabe des ZDF-Fersehgartens für einen TV-Eklat. Knapp 5 Minuten lang lieferte der Comedian geschmacklose Witze und beleidigte das Publikum. Andrea Kiewel stoppte kurzerhand den Auftritt und gab wenig später ein Live-Statement zum Verhalten des Comedians ab. Sie beschrieb das Verhalten als unkollegial und mies.

Wir von Schlager.de haben für Euch den Auftritt von Luke Mockridge mit dem Statement von Andrea Kiewel zum Nachschauen.

Aktuelle Saison des Fernsehgartens

Am 8. Mai 2022 startet das ZDF in die inzwischen 36. Staffel. Die neue Saison wird vom 8. Mai bis zum 25. September 2022 wöchentlich ausgestrahlt. Die ersten bekannten Mottos der Ausgaben lauten "Muttertag", "Mallorca vs. Oktoberfest", "Italien", "Einfach tierisch!", "Discofox" (19. Juni), "Schlagerparty" (10. Juli), während es im September dann eine "Kultschlager"-Episode geben wird.

Diese Skandale bewegten die Menschen im ZDF-Fernsehgarten

Schlager.de06.05.2022Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan