NEU! Ramon Roselly "Lieblingsmomente"
Preisknüller - NUR 12,99€ statt 19,99€!
JETZT KAUFEN

Caterina Valente: Ein Abschied voller Tränen

Gastartikel
NEUE POST
17.06.2020

„Goodbye, Roy!“ – es sind nur zwei Worte, die Caterina Valente (89) als letzten Abschiedsgruß unter ein gemeinsames Foto schreibt – und doch müssen sie tonnenschwer auf ihrer Seele lasten. Schon wieder hat die weltberühmte Künstlerin einen geliebten Menschen verloren. Durch den Tod von Roy Horn († 75) hat nun auch ihre Welt ein wenig von ihrer Magie verloren.

Wie schön waren die Zeiten, als sie mit Siegfried (80) und Roy für die Show "Stars und Sensationen" auf der Bühne stand, als sie das Magier-Duo im schillernden Las Vegas besuchte oder sie sich alle in München trafen. Es muss ihr das Herz brechen, dass sie nun ohne ihren alten Freund leben muss, mit dem sie diese wertvollen Momente teilte. (Mit Teilen kennen sie sich übrigens aus!) Und nicht nur das: Ein trauriger Schicksalsschlag wie dieser wühlt jedes Mal wieder viele Gedanken auf. An den Tod, die Endlichkeit und an frühere Abschiede voller Tränen... 2011 musste Valente ihrem guten Freund Peter Alexander († 84) Lebewohl sagen, kurz darauf ihrem Bruder Pietro († 87). 2017 starb dann auch noch ihre Freundin Maria Brauner († 90). Ein besonders schmerzhafter Tag in diesem Jahr steht Caterina Valente noch bevor. Am 20. August vor 20 Jahren verlor die Sängerin nämlich ihren geliebten großen Bruder. Silvio Francesco († 73), der einer Krebserkrankung erlag, war seit frühester Kindheit nicht nur ihr Beschützer, sondern ihr engster Vertrauter. "Silvio war mein bester Freund und Berater", schwärmte die Showlegende liebevoll von ihm.

Sein Tod hatte Caterina Valente in eine tiefe Traurigkeit gestürzt. Er soll sogar der Auslöser dafür gewesen sein, dass sie sich aus dem Scheinwerferlicht zurückzog. Denn noch zu Lebzeiten beratschlagten Silvio und Caterina lange über ihr Karriere-Ende. "Er machte mir Mut, aufzuhören. Ich hatte in meinem Metier alles erreicht, den Show-Olymp erklommen, es gab für mich keine Steigerung mehr", verriet die Sängerin damals. Seit diesem Einschnitt wurde es immer ruhiger um "Caterina die Große". Zurückgezogen lebt sie heute in ihrem Appartement am Luganer See in der Schweiz. Nur selten lässt sie noch von sich hören. Im vergangenen Jahr verkündete sie, dass sie jeden Tag genieße und ihren Beruf nicht vermisse. "Ich habe zwei verrückte Söhne, die sich um mich kümmern, mich zum Lachen bringen", erklärte sie. Hoffentlich schaffen Eric (61) und Alexander (46) das auch dann, wenn das Tal der Tränen so unendlich tief scheint...

Schlager-Freundschaften

Mehr von Caterina Valente

Alles über Caterina Valente

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
NEUE POST17.06.2020NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan