Trennungsgerüchte halten anAnna-Carina Woitschack: Ehekrise – Bei diesem Menschen sucht sie Trost

©

Anna-Carina Woitschack: Ehekrise – Bei diesem Menschen sucht sie Trost

Brigitta Langhoff
Redakteurin (in Elternzeit)

Wenn es einem schlecht geht, dann sehnt man sich nach einer Schulter zum Anlehnen. Jemanden, der einem zuhört, einen versteht und einfach nur Trost spendet. Anna-Carina Woitschack dürfte aktuell genau so jemanden brauchen, denn die negativen Schlagzeilen über ihre Ehekrise mit Stefan Mross überschlagen sich seit Wochen. Doch zum Glück hat die Sängerin jemanden, der ihr zur Seite steht!

Männer kommen und gehen, doch Freundinnen sind fürs Leben. Dieser Spruch könnte aktuell auf kaum jemanden besser passen, als auf Anna-Carina Woitschack (30). Denn seit Gerüchte laut wurden, dass sie und Ehemann Stefan Mross längst getrennt seien und nur noch für gemeinsame Auftritte gute Miene zum bösen Spiel machen würden, überschlagen sich die Schlagzeilen in den Medien. Das Wohnmobil soll längst Geschichte sein, im Hotel schläft das Paar in getrennten Zimmern. Auf der Bühne bei Florian Silbereisens Jubiläum gab es keinen Kuss und an Anna-Carinas 30. Geburtstag fehlte von Stefan jede Spur. Schwere Zeiten, die die Sängerin aktuell durchstehen muss – im Fokus der Öffentlichkeit. Doch zum Glück steht die hübsche Blondine nicht alleine da.

Anna-Carina Woitschack kann auf ihre Freundinnen zählen

Beim Branchentreffen in Düsseldorf schlug Anna-Carina Woitschack nicht etwa mit Stefan Mross auf, sondern mit ihrer Freundin Negar Ghadiri. Die dunkelhaarige Zara-Verkäuferin scheint der Sängerin in den schweren Stunden Trost zu spenden – viel wichtiger aber, sie von den negativen Schlagzeilen abzulenken.

Anna-Carina Woitschack

© Instagram/Anna-Carina Woitschack

Anna-Carina Woitschack & Eva Luginger: Beste Freundinnen

Doch sie ist nicht die Einzige, die ihr die Stange hält. Auch ihre beste Freundin Eva Luginger dürfte Anna-Carina beistehen. Wie eng die beiden Frauen miteinander verbunden sind, zeigen diverse Postings auf Instagram:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Freundschaften knüpfen fiel ihr früher schwer

Dass Anna-Carina Woitschack mittlerweile auf so enge und tolle Freundschaften zählen kann, ist wunderbar, denn als junges Mädchen war ihr das nicht vergönnt. Der Grund: Sie stammt aus einer 300 Jahre alten Puppenspieler-Dynastie. In ihrer Jugend soll die Schlagersängerin allein durch die häufigen Ortswechsel rund 400 Mal die Schule gewechselt haben. Da echte Freundschaften zu knüpfen, war quasi unmöglich.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Ob an den Trennungsgerüchten um Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross etwas dran ist, wissen am Ende nur die beiden. Fakt ist jedoch, dass die Sängerin im Fall der Fälle nicht alleine sein wird.

Lesen Sie auch:

Vertrauter spricht

Anna-Carina Woitschack Auszeit: Das steckt wirklich dahinter

Weitere News zu Anna-Carina Woitschack

Die 3 beliebtesten
Schlager-News