Suche

Schlager im Schnee! Atemberaubend!

Schlager im Schnee! Atemberaubend! © Heiko Bremicker

Es war der perfekte Tag für die perfekte Veranstaltung. Am vergangenen Sonntag hatten die Agentur STARMAKER und die Bergbahnen Nauders in Tirol zum Event „Schlager im Schnee“ eingeladen und pünktlich zum Veranstaltungsbeginn am Mittag verschönerten die ersten Sonnenstrahlen das sensationelle, atemberaubende 360°-Bergpanorama und die außergewöhnliche, liebevoll gestaltete Schneebühne in Form einer Burg bei der Bergkastel-Bergstation auf 2200 Metern Höhe. Bei besten Bedingungen und ausgezeichneter Bewirtung konnten sich insgesamt rd. 5.000 Besucher gemeinsam mit Kultmoderator Ingo Rotter von Radio U1 Tirol über ein hochkarätiges Schlagerprogramm freuen.

 

Idealerweise trat Marco Ventre mit seiner Band zuerst auf. Der sympathische Kärntner Sänger und ORF-Rundfunk- und TV-Moderator verfügt ja über beste Warm-Up-Qualitäten, wie alle Fans wissen, die schon einmal den Musikantenstadl bzw. die Stadlshow live besucht haben. Zusammen mit seinen hervorragenden Musikern heizte er dem Publikum mit seinen Schlagertiteln und viel Humor ein, in kürzester Zeit herrschte ausgelassene Stimmung vor der Bühne. Danach durfte das Publikum sich durch einen glänzenden Auftritt von Melissa Naschenweng begeistern lassen. Und der ebenso so hübsche wie talentierte und temperamentvolle „Kärntner Wirbelwind“ durfte sich über zahlreiche eigens angereiste Fans freuen und sich wahrlich „Federleicht“ fühlen. Kein Wunder, irgendwie avanciert Melissa mit ihrer samtweichen und doch so kraftvollen Stimme, ihrer pinken steirischen Harmonika und vor allem ihrer fröhlichen, unglaublich positiven Ausstrahlung immer mehr zum Publikumsliebling.

 

„Nicht das erste Mal“ – so der Titel ihrer neuen Single – bezauberte anschließend die charmante Schweizerin Francine Jordi als Stargast das Publikum. Mit zahlreichen aktuellen Hits aus dem Album „WIR“, einem Medley italienischer Klassiker und natürlich auch ihrem Grand-Prix-Siegertitel „Das Feuer der Sehnsucht“, der Startschuss für eine glänzende Karriere war, begeisterte auch sie das Publikum und nahm sich trotz einer anderen weit entfernten Verpflichtung am gleichen Tag ganz viel Zeit für die Foto- und Autogrammwünsche zahlreicher Fans.

 

Die Freude über den sensationellen Charteinstieg ihres neuen Albums „Freudensprünge“ (Platz 1 in Deutschland und Österreich, Platz 3 in der Schweiz) war Freddy und Martin von Fantasy deutlich anzumerken. Freudensprünge hab es auch auf der Bühne und im Publikum, das die beiden erst nach vielen Hits („Darling“, „Flaschenpost“, „Ein weißes Boot“, und viele mehr) und mehreren Zugaben von der Bühne lassen wollte.

 

Irgendwie verging dieser Nachmittag viel zu schnell. Was neben schönen Bildern bleibt, ist die Erinnerung an einen wundervollen musikalischen Nachmittag und die Vorfreude auf das nächste „Schlager im Schnee“-Spektakel, das auch 2017 wieder Mitte März stattfinden wird. Vielleicht habt ihr ja Lust, dann gleich einige Tage in dem gastlichen Tiroler Ort Nauders am Reschenpass, nur wenige Kilometer von Südtirol entfernt, zu verbringen, um Wintersport und Erholung in grandioser Naturkulisse, Wellness und Schlager vom Feinsten zu einem einzigartigen Erlebnis zu verbinden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei STARMAKER und den Bergbahnen Nauders für die tolle Organisation und die Gastlichkeit und freuen uns auf viele weitere Events.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder