Suche

Michelle bei „Volle Kanne“ im ZDF

Michelle bei „Volle Kanne“ im ZDF © facebook.com/Michelle/VolleKanne

Als einstige Schlagerprinzessin gefeiert machte Michelle in ihrer Karriere bereits mehrere Wandlungen durch. Unter anderem mit dem Lied „Wer Liebe lebt“ von 2001 sowie mit ihren Höhen und Tiefen im Privatleben wurde sie bundesweit bekannt. Mehrfach hatte sie sich aus dem Schlagergeschäft zurückgezogen und eröffnete sogar einen Hunde-Friseursalon. In der aktuellen Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ sitzt sie, nach 2016, nun schon zum zweiten Mal in der Jury.

„Volle Kanne-Service täglich“ im ZDF begrüßte am gestrigen Mittwoch diesen besonderen Schlagerstar zum TV-Frühstück. Im Gespräch mit Ingo Nommsen erzählte Michelle, dass der Titel ihres neuen Albums: „Ich würd‘ es wieder tun“ gleichzeitig ihr Lebensmotto sei. Sie habe nämlich trotz der ganzen Niederlagen und Misserfolge gelernt, ihr Leben zu akzeptieren und sei felsenfest davon überzeugt: „Ich würd mein Leben genauso wieder Leben, wie es gelebt habe, denn sonst würde ich nicht der Mensch sein, der ich geworden bin“.

Dies zeigte sich auch mehrfach in den Kommentaren von Michelle. Zur Einladung an die Zuschauer via Telefon und Facebook Fragen an sie zu richten meinte sie: „Ihr dürft alles fragen, was ihr wollt, auch kritische Fragen“.

Dem aufmerksamen Zuschauer fiel aber auch auf, dass sie die geteilte Meinung der Fans kennt. So sagte sie beispielsweise mehrfach: „Zicke, blöde Kuh, bin ich sowieso“ oder „für viele bin ich schrecklich, für viele bin ich ganz toll“.

Es war ein durchaus interessantes Gespräch, welches Ingo Nommsen mit dem Schlagerstar führte. Man hat z.B. erfahren, dass die Kinder von Michelle mittlerweile 20, 16 und 9 Jahre alt sind. Weiterhin kam zur Sprache, dass Michelle beispielsweise über ihren Auftritt beim ESC 2001 mit dem Titel „Wer Liebe lebt“ völlig unzufrieden war. Der Grund hierfür ist folgender: „Zunächst einmal war es nicht so tolles Jahr: Die Trennung mit Matthias, ich stehe auf der Bühne beim Grand Prix und singe: ‚Wer Liebe lebt, wird unsterblich sein‘, aber hinter mir zerbrach die ganze Welt wieder einmal, fast zum hundertsten Mal. Ich war extrem dünn, ich stand vor meiner ersten Tour, Ich war einfach total durch den Wind, ich hab total schlecht gesungen“.

Mit Bezug auf die anstehende Tour (Beginn ist am 02.02.2017 in Düsseldorf) meinte Michelle, dass es eine Songauswahl aus 25 Jahren geben werde, ein Programm von guten 2 Stunden, bei dem die reine Musik live mit Band im Vordergrund stehe, da, so Michelle im Originalton, sie „kein Showman“ sei.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Michelle

Jetzt ansehen