BEATRICE EGLI um 4 beim MDR

BEATRICE EGLI um 4 beim MDR © facebook.com/mdr/Beatrice Egli

Das Herz von Beatrice Egli schlug schon immer für die Musik. 2013 wurde die nur 1,59 m große Schweizerin, die in der Gemeinde Lachen, dem oberen Ende des Zürichsees, geboren wurde, bei „Deutschland sucht den Superstar“ mit ihren Schlagertiteln zur Nummer 1. Seitdem läuft es für die ECHO-Preisträgerin blendend, mit eigenen Platten, Tourneen und Fernsehshows. Am 17. Februar 2017 zeigt der MDR ihre neue Show „Schlager und Meer“, die sie nach ihrer erfolgreichen „Kick-im-Augenblick-Tour-2016“ kurz vor Weihnachten gedreht hat. Vom 12.-19. Dezember wurde es an Bord der „Mein Schiff 3“ auf der Kreuzfahrt „Orient mit Muscat“ nämlich musikalisch, denn neben Beatrice Egli, die durch die Sendung führt und das ganze Schiff in Augenschein genommen hat, sind Franziska Wiese, Mitch Keller, Kerstin Ott, Bernhard Brink, Francine Jordi und Linda Fäh zu sehen und zu hören.

Beatrice Egli und ihre neue Single „Federleicht“!

Unter anderem deswegen war Beatrice einen Tag nach der Aufnahme für „Meine Schlagerwelt- Die Party mit Ross Antony“ in Leipzig, um Peter Imhof in einem 30-minütigen Gespräch Rede und Antwort zu stehen.  Neben „Schlager und Meer“ war Gesprächsthema des Interviews das Video der aktuellen Single „Federleicht“. „Man soll nicht nur hören, sondern auch sehen, dass ich zur Frau geworden bin“, sagte Beatrice. Hinter dem Text zu „Federleicht“ steckt Rapper Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, wird als „SIDO GOLD“ im Booklet der CD aufgeführt.

Während des Gesprächs machte Peter Imhof mit Beatrice Egli ein Spiel: Viele kennen nämlich die Situation, dass am Pool die Liegen bereits am frühen Morgen durch das Auflegen eines Handtuchs belegt werden. Peter Imhof und Beatrice mussten aus einer geringen Entfernung versuchen, Handtücher auf eine Liege zu werfen. Derjenige, bei dem mehr Handtücher auf der Liege blieben, hatte gewonnen. Natürlich ging dieses Spiel gut für Beatrice aus.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Beatrice Egli

Beatrice Egli – Federleicht (Official Video)
Video abspielen

Weiterhin wurde u.a. durch einen Anrufer die erste LIVE-DVD von Beatrice zur Sprache gebracht. Sie selber sagte, dass die DVD am 10.03.2017 im Handel sein werde und einen Tag später, am Samstag, den 11.03.2017, im MDR das Konzert aus Berlin ebenfalls angeschaut werden könne. Sie wünsche sich, so Beatrice, „zahlreiche Zuschauer, die sie in ihr Wohnzimmer lassen und mit ihr feiern“. Dem treuen Fernsehschauer fiel auf, dass Beatrice ihr Lachen und ihre Fröhlichkeit stets bewahrt hat, und dies steckt an. Ein besonderer Blick galt natürlich, darauf wies Peter Imhof hin, ihrem hervorragenden Outfit – passend zum Valentinstag.

© facebook.com/mdr/Beatrice Egli