Suche

Erneut tolle Stimmung im Biergarten

Erneut tolle Stimmung im Biergarten © Susanne Kromm

An manchen Orten herrscht noch Tradition – und dazu gehört mittlerweile auch längst die traditionelle Schlagerparty in Römers Biergarten, zu dem Klaus Römer und sein Team die Gäste anlocken. Und das von nah und fern – am vergangenen Sonntag machten sich Besucher aus der Schweiz, aus Köln, Sachsen und Bayern auf den Weg in das 80 Seelen-Örtchen in Hessen, das einmal im Jahr im Schlager-Fieber ist. Und was vor sieben Jahren mit 30 Gästen begann, endet nun in einem brechend vollen Biergarten mit über 400 Besuchern!

 

© Susanne Kromm

Bei traumhaftem Sommerwetter durfte Haus-Moderator Martin Eckhardt natürlich als erstes die Schlager-Fans begrüßen und ihnen gleich ordentlich einheizen – und trotz der sommerlichen Temperaturen machten alle mit. Das änderte sich auch im Laufe des Tages nicht, wenn der Stimmungsmacher an der Reihe war.

Er übergab das Mikro an „Nesthäkchen“ Michael Wagner sowie danach an Mario Graulich, der auch für die Technik verantwortlich war. Beide gehören in Bollnbach schon zu den Stamm-Künstlern und beide arbeiten im Moment an einem neuen Album.

Ein neues Gesicht war ebenfalls dabei: Jean-Louis Pawellek aus Lemgo, der mit seinen Titeln überzeugen konnte, bevor Ingo Blenn, der vielen als Moderator des Deutschen Musik Fernsehens bekannt ist, am Stimmungsbarometer drehte und unter anderem seinen gerade erschienenen Mix von „Was ich Dir noch sagen wollte“ präsentierte.

© Susanne Kromm

Daniela Alfinito und Stefan Micha waren ebenfalls mit von der Partie. Sie gehören schon seit der ersten Veranstaltung dazu. Von vielen Fans begleitet, sorgten beide Künstler für Party-Stimmung. Ob Titel aus dem gerade erschienenen Best of-Album „Schlager zum Verlieben“ von Daniela Alfinito oder dem Sommer-Hit „Alanya“ und vielen mehr von Stefan Micha – Klatschen, Singen und Tanzen war angesagt!

Auch in diesem Jahr wieder eine tolle Veranstaltung, die im nächsten Jahr in Runde 8 geht!