Suche

Wanderspaß mit Fantasy, SWR4 und vielen mehr!

Wanderspaß mit Fantasy, SWR4 und vielen mehr! © Susanne Kromm/Schlager.de

„Das Wandern ist des Müllers Lust“ lautet der Titel eines der bekanntesten, deutschsprachigen Wander- und Volkslieder. Sehr vielen Schlagerfans dürfte dieses Lied noch aus ihrer Schulzeit bekannt sein. Ein „Wandertag“ wird den Freunden des deutschen Schlagers wohl noch aus der Schule bekannt sein, aber „Wanderspaß“ – Was ist das? Um das zu verstehen, braucht man Fantasy.

 

Wandertag, Wanderspaß, Musik und Hetzerath?

„Wandertag“ – wir erinnern uns – das waren die sich meist halbjährlich wiederholenden Schulveranstaltungen bei denen man als SchülerIn, mehr oder weniger freiwillig von einem beliebigen Punkt A zu einem anderen beliebigen Punkt B gehen musste. Musste! Nicht durfte! Punkt A lag üblicherweise irgendwo mitten im Nirgendwo. Bei Punkt B handelte es sich meist um irgendeine Örtlichkeit, die beim begleitenden Lehrer Begeisterungsstürme ähnlich deim Finden eines Goldschatzes auslöste, bei den Schülern dagegen zumeist für ein gelangweiltes „Können wir endlich wieder nach Hause“ sorgten. Mit „Spaß“ hatten solche Wandertage häufig nichts zu tun. Und Musik war bei Wandertagen üblicherweise nicht erlaubt. Auch nicht, wenn an Punkt B angekommen mit Ghettoblaster und “guter” Musik eine „Wir-haben-das-Wandern-überlebt“-Fete gefeiert werden sollte.

„Hetzerath“ wurde in der Schule selbst im Erdkundeunterricht üblicherweise nicht behandelt. Zumindest wenn es nicht zufällig als Punkt A irgendwo im Nirgendwo als Ausgangspunkt des Wandertages herhalten musste. Hetzerath liegt in der Eifel (Nähe Schweich an der Mosel), trägt die Postleitzahl 54523 und wird am kommenden Sonntag zum Mekka der Schlagerfans.

SWR4-Wanderspaß – Perfekt für Schlagerfans

Am kommenden Wochenende bietet der Südwestrundfunk nun allen Schlagerfreunden die Chance, mit den schlechten Erinnerungen an die Wandertage aus der Jugend aufzuräumen und Hetzerath kennenzulernen. Beim SWR4-Wanderspaß rund um Hetzerath gibt es nämlich am Sonntag (2. September 2018) unter dem bewährten Motto „Erst gemeinsam wandern, dann bei bester deutscher Musik feiern“ die perfekte Mischung aus Wanderung und Schlager. Ab 9 Uhr wird zunächst die Region um Hetzerath am Rande der Südeifel auf Schusters Rappen erkundet. Treffpunkt ist der Sportplatz am Bahnhof. Mit Routen von 5km, 11km und 17km – alle vollgepackt mit Natur, Geschichte und viel Wald – ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Viele Stars auf der Bühne und freier Eintritt

Ab 13 Uhr heißt es: Bühne frei für die Stars. Nach dem Wandern gibt es mit den Auftritten von Fantasy, Michelle, voXXclub, Anna-Maria Zimmermann und Bernhard Brink eine wirklich tolle musikalische Belohnung für die Wanderer. Und das Beste daran: Der Eintritt dazu ist frei!

Schlager.de ist gespannt, ob sich auch der ein oder andere Künstler spontan der Wanderung anschließen wird. Und ob vielleicht sogar ein Künstler seine persönliche Version von „Das Wandern ist des Müllers Lust“ auf der Bühne zum Besten geben wird? Aber selbst wenn nicht! Der Schlager-Wandertag mit SWR4 wird seinem Namen „Wanderspaß“ alle Ehre machen und spätestens mit dem tollen Bühnenprogramm definitiv alle unangenehmen Erinnerungen an Wandertage verblassen lassen.

Wandernde Künstler oder singende Stars? Live-Stream

Eigentlich muss man bei dieser Veranstaltung dabei sein, aber für alle, die nicht dabei sein können, sendet der SWR ab 13 Uhr einen Live-Stream des Bühnenprogramms auf SWR4.de. Außerdem sendet das SWR4-Festivalradio von 12 bis 18 Uhr. Weitere Infos gibt es auf der Seite des Südwestrundfunks unter: SWR4.de

Veranstaltungsort ist übrigens: Bahnhofstraße 85, 54523 Hetzerath in der Eifel (Nähe Schweich an der Mosel).

Schlager.de auf Instagram