Suche

Heino und Wolfgang Petry: Der verspätete Hit des Jahres

Heino und Wolfgang Petry: Der verspätete Hit des Jahres © Künstlermanagement Jan Mewes

Es ist wohl DIE Sensation des Jahres: Wolfgang Petry widmet sich wieder seinem Kerngeschäft, dem deutschen Schlager. In der letzten Woche wurde bekannt, dass Ende November sein neues Album erscheinen wird.

 

Kurz darauf folgte eine weitere Sensationsmeldung: Schlagerurgestein Heino wird mit Petry ein Duett singen. Nur wenige Stunden später war es dann soweit: Heino sang gemeinsam mit Wolfgang Petry in der großen Samstagabendshow “Willkommen bei Carmen Nebel” den hitverdächtigen Titel “Ich atme”.

Der Titel bringt nicht nur alles mit, was ein guter “Gassenhauer” mitbringen muss, sondern ist zugleich ein Unikat in der Geschichte des deutschen Schlagers. Zwei unterschiedliche Generationen Schlager, zwei einzigartige Stimmen, zwei Legenden.

Die Ehefrauen von Heino & Wolle haben mitgewirkt

Beide Schlagerstars sind seit vielen Jahren mit ihren Ehefrauen glücklich. Im Interview mit der BILD erklärten sie, dass beide Ehefrauen Hannelore (seit 39 Jahren mit Heino verheiratet) und Rosie (seit 46 Jahren mit Wolfgang Petry verheiratet) nicht unerheblichen Einfluss am neuen Projekt hatten. Beide wären “von Beginn an beigeistert” von der Idee gewesen.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Wolfgang Petry

Heino und Wolfgang Petry – Ich atme (TV-Show “Wilkommen bei Carmen Nebel”)
Video abspielen

Heino gegenüber der “BILD”: “Vor einigen Monaten habe ich Wolfgang kontaktiert, weil ich mit ihm ein Duett für mein neues Album aufnehmen wollte. Er ist ja einer meiner Lieblingssänger.”