Suche

Barbara Schöneberger: Der Thermomix der Unterhaltung

Barbara Schöneberger: Der Thermomix der Unterhaltung © Christine Kröning / Schlager.de

Sie ist die geborene Entertainerin, verkauft neben CDs als Sängerin zudem Koffer, hat eine Tapetenkollektion entworfen, eine Zeitschrift ins Leben gerufen, einen Radiosender…  ach ja, und Familie hat sie, so scheint es fast nebenbei, auch noch. Deshalb, so die Schöneberger, bezeichnet man sie gerne als den ‘Thermomix der Branche’ und sie habe noch viele Ideen im Köcher.

 

“Eine Frau gibt Auskunft” von Deutschlands beliebtester Entertainerin Barbara Schöneberger verbindet humorvolle Geschichten aus dem Leben mit dem perfekten Popsound von den Erfolgsproduzenten Peter Plate und Ulf Leo Sommer. Jeder der 12 Songs von “Eine Frau gibt Auskunft“ ist eine witzige Anekdote aus dem Leben mit einer Ohrwurm-Melodie und dem perfektem Pop-Arrangement für Band und Streicher. In ihren Texten schleudert Barbara Schöneberger den Herausforderungen im Leben einer Frau (oder eines Mannes) jede Menge witzige aber auch nachdenkliche Antworten entgegen. Vom “Besten Date seit Jahren“, der “Happy Patchwork Family“ bis zum “Knick in meiner Biographie“ oder Routine-Sex in “Du Willst es doch auch“. Alle großen Themen werden selbstbewusst kommentiert und humorvoll aufs Korn genommen.

Vor allen Dingen liebt das Publikum im ausverkauften Essener Colosseum Theater ihre Natürlichkeit und Spontanität gerade mit Situationen, die nicht eingeplant sind. So passiert es, dass während einer Gesangseinlage der Reißverschluss ihres Oberteiles den Geist aufgibt und sie fast unbeeindruckt weitersingt, dabei ihren Assistenten herbeiruft ,der das Malheur mit zwei Sicherheitsnadeln festigt. “Ich hätte das Teil vielleicht doch besser 1-2 Nummern größer nehmen sollen, aber wisst Ihr was: Ich komme einfach mal runter zu Euch!” Heutzutage käme es ja eh nicht mehr so auf die Singerei an, sondern Selfies zu machen. Das wäre angesagt, spricht es aus und setzt es direkt in die Tat um. Herrlich!

© Christine Kröning / Schlager.de

Zudem hat sie noch ein besonderes As im Ärmel, über das wir schon berichteten: Roland Kaiser, derzeit auf großer Arena Tour, hatte am gestrigen Abend Off Day und es lag ihm besonders am Herzen, Barbara Schöneberger zu besuchen. “Niemand” so heißt der Song, welcher an die Geschichte des Filmes “Mein Freund Harvey” erinnert, in dem es um einen weißen Hasen geht, der nur von einer einzigen Person gesehen werden kann. Darum geht es in diesem Stück, das mit dem Begriff Niemand spielt und wenn sich diese Person irgendwann neu verliebt, muss “Niemand” gehen. Anzusiedeln ist das Duett, welches am 15. März auf dem neuen Kaiser-Album “Alles oder Dich” erscheint, im Genre des Chansons. Tolle Geste von Roland Kaiser und Zeichen seiner vollsten Verehrung für eine der besten Entertainerinnen Deutschlands.

Um den Abend mit einem Song von Barbara Schönebergers Album zu umschreiben, sagen wir,  es war “Das beste Date seit Jahren”! Vielen Dank für fast drei Stunden beste Unterhaltung!

Diese Stars sind bei “Alle singen Kaiser” am nächsten Samstag dabei:

Schlager.de auf Instagram