Suche

Eine Nacht des deutschen Schlagers in Afrika

Eine Nacht des deutschen Schlagers in Afrika © telamo

Schlagerfans haben die Möglichkeit, eine besondere Nacht im namibischen Windhoek zu erleben. Am 31. Januar und 1. Februar 2015 findet jeweils ein Konzert in der Veranstaltungshalle des SKW statt.

 

Zu diesen Events werden sich eine Reihe hochkarätiger deutscher Schlager-Stars einfinden, um ohne Gage zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung FLY [&] HELP und für den Bau zweier Schulen aufzutreten.

Für gute Stimmung sorgen live vor Ort Roberto Blanco, Jürgen Drews, Peter Petrel, Michael Holm, Bata Illic, Graham Bonney, Mary Roos, Claudia Jung, The Windows sorgen. Als weitere Highlights der beiden Benefiz-Konzerte werden der Mann mit der Mundharmonika Michael Hirte und Nicole erwartet.

Nicole hat seit ihrem ersten Besuch Namibias vor mehr als 10 Jahren eine außergewöhnliche Beziehung zu Afrika, das zu ihrer zweiten Heimat geworden ist. Das zeigt sich in ihren Videoclips und ihrer neuen CD „Das ist mein Weg“ und dessen Single-Auskopplung „Afrika“, die vom „schwarzen Kontinent“ inspiriert wurden.

Es ist ihr ein wichtiges Anliegen, auch auf die Schattenseiten des Kontinents aufmerksam zu machen. So hat sie sich ein ungewöhnliches Extra-Event ausgedacht und gibt den Mitreisenden am 26.01.2015 auf ihrem Flug nach Namibia ein einzigartiges Live-Konzert – im Flugzeug – über den Wolken – unplugged.

Eine bessere Einstimmmung auf “Die Nacht des deutschen Schlagers“ kann es wohl kaum geben.

Maria Landwehr

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Die 3 beliebtesten
Schlager-News