Suche

Ein Geburtstagsgruß an Andreas Fulterer in den Himmel…

Ein Geburtstagsgruß an Andreas Fulterer in den Himmel… © Andrea Ney

Lieber Andreas, heute schreiben wir den 27. Februar 2018 – heute ist dein Geburtstag. Du selbst hättest um diesen Tag ganz bestimmt kein großes Aufheben gemacht. Dafür warst du im Leben stets viel zu bescheiden. Denn du sorgtest am liebsten dafür, dass es allen anderen um dich herum – vor allem deiner Familie – gut ging. Und nur dann warst auch du glücklich und zufrieden.

 

Heute vor drei Jahren hast du deinen Geburtstag sogar mit deinen Fans gefeiert. Bei einem „XXL-Konzert“ – zusammen mit deiner Band – „beim Meiser“ in der Tanzmetropole Neustädtlein. Auf der Bühne zu stehen und die Freunde und Fans deiner Musik zu begeistern – das war dein Leben, deine Leidenschaft, deine Passion. Auch hier warst du immer darauf bedacht, dass alles perfekt ist. Nicht gerne überließest du etwas dem Zufall. Viel lieber hast du dich selbst um alles gekümmert. Nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne. Halbe Sachen – die gab es für dich im Leben nicht. Egal, für was du dich engagiertest – du warst stets mit Leib und Seele dabei und hast schier dein ganzes Herzblut investiert für das, was dir im Leben wichtig war. Andere Menschen glücklich zu sehen – das war für dich pure Freude und gerade in solchen Momenten fühltest du dich vom Leben überaus reich beschenkt.

Knackig kaltes, aber sonniges Winterwetter bringt es heute in Südtirol. Du hättest mitunter eine Wanderung auf die Seiser Alm unternommen –mit deinem Sohn Philipp oder deinem Bruder Hans. Optimale Pistenverhältnisse momentan im Schlern-Gebiet; von daher hättest du dich vielleicht auch zum Ski fahren verabredet, oder mit deinen Freunden zum „Karteln“ (Karten spielen) getroffen. Ganz sicher wäre aber ein Abstecher auf den elterlichen Kamaunhof und mindestens ein Stück vom unvergleichlich leckeren Tiramisu deiner Schwägerin Christine. Genau das waren für dich die kleinen „5 Sterne Freuden“ in deinem Leben. Du warst stets zufrieden mit den kleinen Dingen, und auch das machte dich zu einem besonderen Menschen. Denn gerade solche Menschen, wie du einer warst, trifft man überaus selten.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Andreas Fulterer

Andreas Fulterer – Anche tu (Italienische Version von ATEMLOS) feat. Andrea Fuldera
Video abspielen

Lieber Andreas, auch ich gehöre zu den Menschen, die dir heute sehr gerne persönlich gratuliert hätten. Vermutlich hätten wir uns – wie meist, wenn wir uns begegnet sind oder telefoniert haben – angeregt über „Gott und die Welt“ unterhalten. Leider hatte das Schicksal andere Pläne. Was bleibt sind wertvolle und dankbare Erinnerungen an dich – einen ganz besonderen Menschen und Freund. Ich schicke dir heute die besten Wünsche und ein Tanti Auguri (Herzlichen Glückwunsch) gen Himmel und sage nur Ciao und arrivederci (Auf Wiedersehen)!

In Freundschaft, Andrea

Andrea Ney

Die 3 beliebtesten
Schlager-News