Radio starten Schlager.de Radio

Andreas Gabalier in Sorge um seinen Freund Arnold Schwarzenegger

Andreas Gabalier in Sorge um seinen Freund Arnold Schwarzenegger © Zoux Zoux

Erst kürzlich berichteten wir von einem Treffen zwischen “Volks-Rock’n’Roller” Andreas Gabalier und dem Terminator Arnold Schwarzenegger im Musikstudio. Ein einziges Bild heizte die Gerüchteküche an. Hören wir demnächst Arnie und Andreas? Heute ereilte uns aber eine ganz andere Nachricht: Arnold Schwarzenegger musste sich einer Herz-OP unterziehen.

 

Wie vom amerikanischen Promi-Portal „TMZ“ berichtet, wurde Arnold Schwarzenegger bereits am Donnerstag am offenen Herzen notoperiert. Der Eingriff soll im Cedars-Sinai-Spital in Los Angeles durchgeführt worden sein und soll es sich bei der Operation um einen „Aortenklappenersatz“ gehandelt haben. Auch war es wohl ein komplizierter Eingriff, welcher mehrere Stunden gedauert haben soll. Zudem sei es während der OP zu Komplikationen gekommen. Die Ärzte hatten lt. „TMZ“ allerdings damit gerechnet und konnten den Eingriff ohne weitere Komplikationen zu Ende führen. Das Klatsch-Portal will weiters wissen, dass der Zustand Schwarzeneggers zwischenzeitlich stabil sei. Offiziell bestätigt wurde dies allerdings noch nicht. Hoffen wir das Beste!

Wir drücken dem Terminator die Daumen, dass es ihm schnell wieder besser geht. Das tut sicher auch sein Kumpel Andreas Gabalier.

Was verbindet die beiden Österreicher? Beide Männer gehören zu den absoluten Megastars in Österreich und haben sich bei ihrem letzten Treffen im Januar 2017, zwischen Weißwurst und Bier, richtig kennengelernt. Eine echte Männerfeundschaft eben...

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Dany Espa31.03.2018Dany Espa

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan