Radio starten Schlager.de Radio

Vincent Gross: “Nach der Bescherung schalte ich ab”

Exklusiv
Vincent Gross: “Nach der Bescherung schalte ich ab” © Dominik Beckmann

Im Rahmen der Veranstaltung “Dein Festmahl” kamen 800 bedürftige Bremerinnen und Bremer Anfang der Woche in die Messehallen, um sich von Prominenten aus verschiedensten Branchen ein weihnachtliches Festmahl servieren zu lassen. Mit dabei unter anderem Claudia Jung, Julian David, G.G. Anderson, Semino Rossi und Vincent Gross. Mit ihm durften wir dort ein Interview führen und er hat uns verraten, wie seine Pläne für das kommende Jahr sind.

 

Schlager.de: Lieber Vincent, Du bist heute zum ersten Mal zugegen bei "Dein Festmahl", wie wirkt so etwas auf Dich als junger Mensch, was bedeutet das für Dich?

"Es wirkt schon sehr auf mich und wie Du sagst, es ist die erste Veranstaltung, die ich in so einem Rahmen erleben darf. Ich serviere ja auch und natürlich habe ich mich zu den Leuten hingesetzt, mich mit ihnen unterhalten und die meisten davon waren auch zum ersten Mal hier in Bremen dabei. Die sind einfach so glücklich, dass sie hier dabei sein dürfen und auch wenn ich ich sage mal nur einen kleinen Beitrag mit meinem Auftritt leisten konnte, so freut es mich sehr, dass ich helfen durfte. Es wird einem dann noch bewusster, wie gut es einem selber geht, das eben nichts selbstverständlich ist. Weißt Du es kann jedem von uns passieren, das sollten wir nie vergessen. Ich hatte auch vorhin ein Gespräch mit einem Mann, Anfang 40, der seinen Job verloren hat und wenn man dann um jeden Euro kämpfen muss, ganz ehrlich ich ziehe den Hut vor solchen Veranstaltungen wie dieser hier heute in Bremen."

Schlager.de: 2019 war ja musikalisch gesehen sehr erfolgreich, wie kommst Du zur Ruhe zum Beispiel jetzt an Weihnachten, kannst Du abschalten?

"Ja klar, ich freue mich auf Weihnachten, ich sehe dann meine Familie und ich habe über die Feiertage definitiv auch frei. Wir haben ja quasi auch schon Weihnachten 2x vor gefeiert, nämlich einmal mit Stefanie Hertel "Die große Show der Weihnachtslieder", die Sendung kommt am 21.12. im MDR Fernsehen und "Fröhliche Weihnachten" mit Frank Schöbel, das ist am 24.12. auch im MDR zu sehen. Ich liebe das traditionelle , mit viel Schmuck an den Bäumen, wenn die Klingel ertönt bei meinen Eltern, dann ist Bescherung ja und so schalte ich in der Tat ab."

Schlager.de: Wie sehen Deine Pläne für 2020 aus, darfst Du da schon etwas verraten?

Das könnte Sie auch interessieren

"Ja ich habe in der Tat das Jahr 2019 komplett gebraucht, um das Jahr 2020 zu planen. Es wird ein neues Album geben und die erste Singleauskopplung, für die ich mich sehr eingesetzt habe erscheint bereits am 31. Januar. Endlich wieder neue Musik mit Video und allem was dazu gehört, Ihr dürft gespannt sein!"

Die Helene Fischer Show 2019 - Ein kleiner Vorgeschmack

Christine Kröning19.12.2019Christine Kröning

Die 3 beliebtesten
Schlager-News