Anni Perka: „Jeder Tag könnte der letzte sein“

Exklusiv
Anni Perka: „Jeder Tag könnte der letzte sein“ © Christine Kröning/Schlager.de

Früher war sie das wohl bekannteste und erfolgreichste Helene-Fischer-Double überhaupt. 2016 veröffentlicht sie dann ihr erstes eigenes Solo-Album „Lass uns träumen“. Seitdem ist viel passiert, Anni ist erfolgreiche Schlagersängerin, Model und ihre große Liebe hat sie auch gefunden. In diesem Jahr wurde dann geheiratet. Wir haben exklusiv mit ihr über ihre Corona-Erkrankung, ihre Hochzeit und ihre neue Single gesprochen. 

Liebe Anni, 2020 scheint für Dich ein ganz besonderes Jahr zu sein, oder? Wir fassen mal zusammen: Corona – Deine Single "Kleines großes Glück" – Hochzeit – Der schönste Tag. Das sind Stichpunkte, zu denen Du am besten etwas erzählen kannst, also leg doch mal los bitte.

"Es ist auf jeden Fall ein etwas anderes Jahr. Ein ziemlich verrücktes und mit vielen Höhen und Tiefen. Die schönste Erinnerung an dieses Jahr wird tatsächlich immer meine Hochzeit bleiben. Ich bin sehr froh, dass ich am Anfang der Coronakrise die Zeit genutzt habe und meine Single 'Kleines großes Glück' veröffentlicht habe. Kurz darauf folgte bei mir auch schon das große Glück, dass Peter und ich trotz der besonderen Umstände heiraten durften und wir wirklich eine kleine Traumhochzeit hatten. In guten wie in schlechten Zeiten passte natürlich da besonders gut, als wir zwei Wochen mit einem positiven Coronatest in meiner Wohnung eingesperrt waren. Wir sind trotzdem gestärkt aus der Situation herausgegangen und jetzt freue ich mich umso mehr dass meine neue Single 'Der schönste Tag' erscheint. Das kleine, aber auch große Glück scheint mich momentan zu begleiten und so darf es gerne weitergehen."

Ich habe den Eindruck, dass durch die Hochzeit mit Deinem Peter nicht nur ein kleines großes Glück entstanden ist, sondern in Dir auch der Gedanke zugleich gefestigt wurde wieder auf die Bühnen zu gehen und Deinen Fans neue Songs zu präsentieren?

"Man saß ja schließlich das letzte halbe Jahr lange genug zu Hause und hatte noch mehr Zeit über alles nachzudenken. Es wird auch sicherlich noch lange dauern, bis Normalität eintritt und ich wieder auf die Bühne zurück darf. Aber ja, wenn man erstmal innerlich komplett seinen Frieden und Glück gefunden hat, blickt man entspannter in die Zukunft und ich habe natürlich neue Energie gewonnen und bin voller Tatendrang wieder schöne neue Musik zu machen."

"Der schönste Tag" wird Deine kommende Single sein, liegt ja nahe, dass es um Deinen persönlich schönsten Tag geht nämlich Deine eigene Hochzeit, oder? Was macht ansonsten für Dich einen besonders schönen Tag aus?

Anni_Perka_Cover

© Klondike Records

"Das denkt wahrscheinlich jeder erstmal... aber tatsächlich geht es hier nicht um die Hochzeit... Es geht einfach vielmehr um die Message dahinter, dass man einfach jeden Tag zu seinem schönsten Tag machen sollte, egal wie schlecht er auch war. Man sollte sich bewusst sein, dass jeder Tag der letzte sein könnte. Das Leben ist so kurz und man sollte es zu schätzen wissen wie gut es einem geht, dass man gesund ist und Menschen um sich herum hat, die einem gut tun und das Leben lebenswert machen."

Wie kam es zur Verbindung mit Deinem neuen Label Klondike Records?

"Der liebe Eddy Bachinger war mein Radiopromoter für die letzten beiden Alben und ich erinnere mich einfach an die schöne Zeit und die langen Autofahrten mit ihm. Er ist wirklich ein so herzensguter Mensch und hilft auch gerne mal den noch nicht so bekannten Künstlern. Bei meiner letzten Single hatte ich ihn einfach nach ein paar Tipps gefragt und für die kommende Single haben wir dann beschlossen zusammen zu arbeiten und ich bin sehr froh, dass er mich mit Susan Ebrahimi und Daria Fries, den Mädels von Klondike, zusammengebracht hat."

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Wie hat sich Dein Leben in dieser Corona Zeit geändert? Was hast Du daraus gelernt, oder was hat Dich zum Umdenken bewogen?

"Diese Krise trifft uns alle ausnahmslos wirklich schwer. Trotzdem hat sie auch ihre eigenen positiven Seiten. Man lebt bewusster, weiß ganz kleine Dinge mehr zu schätzen und vor allem das Thema Familie und Zusammenhalt war in letzter Zeit ein sehr großer Begleiter von mir. Ruhm und Geld bringt dir ehrlich gesagt gar nichts, wenn du nicht glücklich bist Ich werde in diesem Leben sicher nicht mehr der größte Schlagerstar werden. Das möchte ich auch nicht. Ich möchte den Menschen mit meiner Musik und meinen Texten etwas Gutes tun, ihnen vielleicht auch mal Kraft schenken oder einfach nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern."

Die beliebtesten Schlager-Liebespaare

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan