Barby Kelly: Was verschweigen die Geschwister?

Gastartikel
Barby Kelly: Was verschweigen die Geschwister? © Kel-Life (Universal Music)
SCHÖNE WOCHE
04.05.2021

Jahrelang wurden die Fans im Unklaren gelassen. Niemand wusste, wie es Barby Kelly († 45) genau geht. Ja, sie ist psychisch krank, muss starke Medikamente nehmen – aber mehr verriet die „Kelly Family“ nicht. Jetzt ist Barby tot. Still und leise ging sie von dieser Welt. Was verschweigen die Geschwister?

In der Öffentlichkeit sah man die 45-Jährige bis zuletzt nicht mehr. Barby Kelly wurde von Pflegeeltern betreut. Sie soll im Schlaf gestorben sein. "Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern", lautete die kryptische Nachricht, die auf dem Instagram-Profil der "Kelly Family" veröffentlicht wurde.

Nur Maite (41) und Angelo Kelly (39) wählten persönliche Worte, um sich von ihrer Schwester zu verabschieden. Nicht mal Barbys viel zu früher Tod scheint die Geschwister zu einen ...

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

SCHÖNE WOCHE04.05.2021SCHÖNE WOCHE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan