Wer hätte DAS gedacht?Sarah Engels: Eine Überraschung und ganz viele Tränen

Gastartikel
Sarah Engels: Eine Überraschung und ganz viele Tränen © Doering Agency
NEUE POST

Mit feuchtglänzenden Augen und strahlend vor Glück schmiegt sie sich an ihre große Liebe. Sarah Engels (28, früher: Lombardi) kann ihr Glück kaum fassen! Was Ehemann Julian (28) für sie getan hat, ist eine ganz besondere Überraschung. Eine, die sie Tränen der Rührung weinen lässt.

Während sie nämlich in Berlin für Dreharbeiten vor der Kamera stand, hat ihr Ehemann heimlich das komplette Zuhause der Familie in Köln renoviert: neue Farbe an den Wänden, neue Möbel – auch das Kinderzimmer für Sarahs kleine Prinzessin, die in wenigen Wochen zur Welt kommen soll, hat er liebevoll eingerichtet und dekoriert. Als er seine Frau bei ihrer Rückkehr mit seinem Werk überrascht, fehlen ihr vor lauter Glück fast die Worte. „Danke, mein Schatz. Du bist unfassbar!“, schwärmt sie ergriffen von seinem romantischen Liebesbeweis.

„Julian ist der reinste, tollste Mensch, dem ich jemals in meinem Leben begegnet bin“, sagt Sarah über ihn. Julian ist wirklich ein Volltreffer! „Ich bin so dankbar, dass ich diesen Menschen an meiner Seite habe …“

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News