Groẞe Liebe!Wencke Myhre: „Mit Anders wurde mein Leben ganz leicht“

Gastartikel
Wencke Myhre: „Mit Anders wurde mein Leben ganz leicht“ © Max Morath / Schlager.de
DAS NEUE BLATT

Aller guten Dinge sind drei? Nicht immer: Bei Wencke Myhre brauchte es vier Anläufe, um endlich den absoluten Traummann zu finden. „Ich war dreimal verheiratet“, blickt die Norwegerin in der „Bild am Sonntag“ auf die bewegten Zeiten zurück. „Als meine Kinder klein waren, wollte ich nicht, dass über mich geschrieben wird, ich habe einen Geliebten. Also heiratete ich die Männer – und es ging schief.“

Ein weiterer Beziehungsfehlgriff blieb ihr glücklicherweise erspart. Im Jahr 2000 lernte die Sängerin den schwedischen Musiker Anders Eljas (69) kennen und lieben. Seitdem sind im Hause Myhre keine Misstöne mehr zu hören. Im Gegenteil: Wencke und Anders spielen im Leben des anderen jeweils die erste Geige. „Endlich habe ich Glück mit meinem Mann“, schwärmt die Sängerin über ihren Volltreffer in Sachen Partnerschaft. „Mit Anders wurde mein Leben plötzlich ganz leicht. Alles fügte sich wie Puzzleteile ineinander. Er kümmert sich um mich und sagt mir jeden Tag, wie sehr er mich liebt. Er ist der liebenswerteste Partner, den sich eine Frau wünschen kann.“

Kann es eine schönere Liebeserklärung geben? Wencke Myhre jedenfalls schwebt auch nach 22 Jahren noch auf Wolke sieben, wenn sie an ihren Schatz denkt oder über ihn spricht. Anders als früher weiß die Norwegerin heute ganz genau, was sie will und was ihr guttut. Voller Gelassenheit, Weisheit und praller Lebenserfahrung stellt sie klar: „Hochzeit ist bei uns kein Thema. Dafür bin ich inzwischen zu erwachsen. Wir sind auch so sehr glücklich zusammen.“

Ganz ohne Trauschein gilt bei Wencke Myhre und Anders Eljas: „In guten wie in schlechten Zeiten!“ Eine dieser schlechten Zeiten erlebte die Schlagersängerin 2010, als sie die Horrordiagnose Brustkrebs bekam. Sie unterzog sich einer Chemotherapie, kämpfte tapfer und voller Zuversicht gegen den Tumor. Dabei immer an ihrer Seite: ihr Anders. „Ohne ihn und seine Liebe hätte ich die Krankheit nicht überstanden“, ist sich Wencke heute sicher. Wie wunderbar, dass sich dieses Paar gefunden hat!

Wencke Myhre: Ihr Mann wurde von Interpol gejagd

Schlager

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News