Daniela Katzenberger: Mallorca macht mich krank

Gastartikel
Daniela Katzenberger: Mallorca macht mich krank © Kevin Drewes / Schlager.de
NEUE POST

Sonne, Strand, Meer – und das jeden Tag. Ein Leben auf der Insel Mallorca klingt im ersten Moment recht paradiesisch. Daniela Katzenberger (35) dachte das sicher auch, als sie 2010 dorthin aus wanderte. Doch inzwischen entpuppt sich das Traumziel als Albtraum. Mallorca macht den TV-Star krank!

Daniela Katzenberger: alle Infos, Fotos und Biografie – HIER KLICKEN

Rote, juckende Pusteln zeichnen sich auf Danielas Hand ab, sobald sie auf der Insel ist. „Das wird langsam voll das Korallenriff“, sagt sie selbst. Die sogenannte Mallorca-Akne, eine Hautreaktion auf Sonne, macht ihr schwer zu schaffen. „Es wird immer schlimmer. Ich glaube, meine Haut hasst Mallorca.“ Für Daniela die Bestätigung: Die Insel tut ihr nicht gut. Und das zeigt ihr nun auch ihr Körper deutlich.

Dass sich die Ludwigshafenerin auf der Insel nicht wirklich zu Hause fühlt, sagt sie schon länger: „Mein Herz hat sich da nie so eingenistet.“ Lieber würde sie wieder in ihre Heimat, die Pfalz, zurückkehren. Und die mallorquinischen Palmen gegen den kühlen, dunklen Pfälzerwald tauschen: „Ich bin in Deutschland viel glücklicher. Am liebsten würde ich sofort hierherziehen.“ Doch so einfach geht das nicht – denn Tochter Sophia (6) hat auf der Insel ihren Freundeskreis, Ehemann Lucas Cordalis (54) sein Tonstudio. Da muss Daniela erst einmal noch zurückstecken.

Daniela Katzenberger: Verknallt in Paddy Kelly

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan