Fans sind nicht begeistertSarah Engels: Urlaubsparadies auf Pump

Gastartikel
Sarah Engels: Urlaubsparadies auf Pump © BMC-Images/ Dominik Beckmann
InTouch

Warum sollte Sarah Engels für einen Luxus-Trip zahlen, wenn sie diesen auch für lau haben kann? Doch die Gratis-Protzerei der Sängerin sorgt jetzt für Unmut.

Macht sie hauptberuflich Urlaub?

Palmen, weiße Strände, türkisblaues Meer – wer träumt nicht von einer Auszeit auf Hawaii? Doch in Zeiten steigender Inflation und explodierender Preise bleibt das Südsee-Paradies meist ein unerreichbarer Sehnsuchtsort. Für Sarah Engels (29) hingegen spielt Geld keine Rolle – die Sängerin machte mit ihren Lieben mal wieder kostenlos Ferien der Superlative! Wie das geht? Na, indem man sich (vermutlich) von A bis Z durchsponsern lässt! Denn ziemlich sicher ist es kein Zufall, dass sie in ihrer Instagram-Story auch gleich auf den Reiseveranstalter verwies, mit dem sie schon früher ausschließlich gute Erfahrungen gemacht hat, wie sie betont – garniert mit ein paar netten Tipps für die daheimgebliebenen Normalos: „Falls ihr mal einen Trip nach Hawaii plant, kann ich nur empfehlen: je früher, umso besser.“ Na danke …

Sarah Engels: Sie genießt ihr Leben in vollen Zügen

Das Ferienprogramm der Musikerin kann sich allerdings sehen lassen: Schwimmen mit Delfinen im offenen Meer, malerische Wasserfälle, Riesen-Schildkröten beobachten, Wandertouren durch den unberührten Dschungel – zum Neidisch-Werden… Wäre das Ganze nicht eine einzige große Schnorrer-Show! Denn viele Beiträge sind als Werbung gekennzeichnet und dürften Sarah und ihren Mann Julian (29) somit keinen müden Cent gekostet haben! Klar, sie verdankt einen Großteil ihres Einkommens ihrem Nebenjob als Influencerin. Mit ihren 1,8 Millionen Followern kann sie bei Werbepartnern fünfstellige Summen von bis zu 20 000 Euro aufrufen, das Vermögen der Kölnerin wird aktuell auf zwei Millionen Euro geschätzt. Aber gerade dann sollte Sarah Engels, die sich kürzlich zur neuen Freundin ihres Ex-Mannes Pietro Lombardi äußerte, ihren Urlaub doch auch eigentlich selbst zahlen können, oder? Aber hey, warum blechen, wenn’s auch für lau geht …

Ihre Fans fühlen sich auf den Schlips getreten

Schon bei ihrem Roadtrip durch Italien und die Schweiz im Juli ließ sich die Familie den Camper stellen. Die Fernreise auf die Malediven im April erfolgte ebenfalls in Kooperation mit einem Internet-Reisebüro. Dass Sarah Engels, die regelmäßig stolz ihren After-Baby-Body präsentiert, damit viele ihrer normal verdienenden Follower vor den Kopf stößt, scheint die Sängerin in Kauf zu nehmen. Denn im Netz fragen sich viele Fans mittlerweile: Muss dieses Geprotze wirklich sein?

Sarah Engels: 8 kuriose Fakten über sie

Schlager

Mehr News über Sarah Engles lest Ihr hier:

Sarah Engels & Luca Hänni: Gefährliche Nähe

Sarah Engels: Lebensgefahr!

Sarah Engels: Das hält sie von Pietros Freundin Laura

Sarah Engels: After-Baby-Body – Setzt sie andere Mütter unter Druck?

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,InTouch‘. Jetzt am Kiosk!
© InTouch, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News