Julia Lindholm – Das blonde Gold aus Schweden

Julia Lindholm – Das blonde Gold aus Schweden © Hartmut Holtmann/Schlager.de

Karlskrona – was klingt wie ein Artikel eines bekannten schwedischen Möbelhauses, ist die Geburtsstadt einer Newcomerin, von der wir in Zukunft sicherlich mehr hören werden. Die Rede ist von einem aufsteigendem Stern am Schlagerhimmel – Julia Lindholm. Doch welches Potenzial steckt in ihr? Was kann sie, was andere nicht können und was macht sie einzigartig? Schlager.de hat es herausgefunden…

 

Ihre Herkunft

Natürlich ist es kein Erfolgsgarant, dass man aus einem anderen Land kommt, jedoch hat die Vergangenheit bereits bewiesen, dass insbesondere die Deutschen auf gewisse „Akzente“ abfahren. Es sind beispielsweise Österreicher wie Andreas Gabalier oder Reinhard Fendrich, die mit ihrem Österreichisch insbesondere den weiblichen Fans den Kopf verdrehen.

Auch andere Nachbarn, wie die Niederländer, sammeln bei uns schnell aber sicher Sympathiepunkte. Die Showlegende Rudi Carrell ist nur ein Beispiel dafür, wie schnell uns das Ausland erobert.

Ihr Auftreten

Lange dauert es nicht, bis ein Jeder die 1,58 m-Dame in sein Herz geschlossen hat. Ihr blondes Haar gepaart mit wirklich ausdrucksstarken Augen, bringen jedes Fanherz zum schmelzen. Dazu ist sie stets gut gelaunt und mit ihrem sympathischen Lächeln kann selbst ein Schlagerhasser ihr nicht Böse sein.

Eine gute Voraussetzung, mit welcher sie sich bereits bei ihrem ersten Auftritt bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ die ersten Fans sicherte. Es folgen darauf zahlreiche TV-Auftritte, wo sie den ersten Eindruck durchaus halten und sogar noch verbessern kann!

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Julia Lindholm

Julia Lindholm – Nur weil es dich gibt (offizielles Video aus dem Album „Leb den Moment“)
Video abspielen

Ihre Stimme

Wenn wir ehrlich sind, kann die Stimme der hübschen Schwedin nicht mit der einer Helene Fischer konkurrieren, jedoch hat ihre Stimme eines definitiv – Wiedererkennungswert! Geschult wurde die zarte Stimme an der Kulturama School of Performing Arts, einer schwedischen Musicalschule. Gute Voraussetzungen, die sich in Zukunft sicherlich revanchieren werden.

Ihre Songs

Für ihren musikalischen Start in Deutschland setzte Julia direkt auf Altbewährtes, nämlich auf die großen Hits von ABBA, die bekanntlich, wie Julia, auch ihren Ursprung in Schweden haben. Alle Titel wurden ins Deutsche umgeschrieben und wurden zudem mit einem poppigen Beat untermalt.

Ihr zweites Studioalbum „Leb den Moment“ baut zwar immer noch zum größten Teil auf Coverversionen auf, jedoch sind Titel wie „Nur weil es dich gibt“ erste sehr gute Versuche, auch eigene Songs zu vermarkten

Julia Lindholm - Newcomer des Jahres

Julia Lindholm

Wir von Schlager.de sind gespannt, was die Zukunft noch bringen wird. Überzeugt sind wir jedoch schonmal, dass der Name Julia Lindholm bald noch bekannter sein wird!