Radio starten Schlager.de Radio

Dramatischer Zusammenbruch bei der Kelly Family!

Das RTL-Showformat “Let’s Dance” hat ihn fasziniert, denn sein Herz schlägt fürs Tanzen! Für den 53-jährigen John Kelly erfüllte sich mit seiner Teilnahme ein großer Traum. Der war jedoch schon nach der dritten Show ausgeträumt: Kelly hat die erfolgreiche Sendung aus familiären Gründen selbst verlassen. Hinter dem Aus steckt ein familiäres Drama.

Warum ist John Kelly von jetzt auf gleich bei "Let's Dance" ausgestiegen und warum hängte er so plötzlich seine Tanzschuhe an den Nagel? Zunächst hieß es, ein Familienmitglied sei erkrankt. Zeitgleich hatte aber auch Johns Bruder Angelo, der zeitgleich bei ProSieben für "The Masked Singer" auf der Bühne stand, die Show abgebrochen. Auch er sprach von persönlichen Gründen, so dass man spekulierte, welchem Kelly was zugestoßen sein könnte. Angelo hatte sich schnell nach seinem "TMS"-Aus zu Wort gemeldet, doch John ließ knappe zwei Wochen Zeit vergehen. Wie der Sender RTL auf seiner Homepage berichtet, sei der Schwiegervater des 53-jährigen in einem Krankenhaus behandelt worden, was wiederum zu einem Zusammenbruch seiner Frau Maite geführt haben soll. Da die Zeiten momentan sowieso schon schwer genug seien, wollte Kelly unbedingt für seine Familie in Spanien da sein. (Lest hier, über die Familien unserer Schlagerlieblinge)

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Zusammenbruch und Panikattacken

John Kelly erklärt sich auf seinem Instagram-Account: Vor zwei Wochen wäre sein Schwiegervater ins Krankenhaus gebracht worden (nicht wegen Corona!). Seitdem hätte sich sein Zustand allerdings noch nicht verbessert. Und wegen der strengen Corona-Maßnahmen, durften weder seine Frau noch seine Schwiegermutter zu Besuch im Krankenhaus vorbeischauen, erklärt John. Zusätzlich hätte sich seine Frau auch Sorgen um ihn, im entfernten Deutschland, gemacht, wodurch sie einen schweren Zusammenbruch mit ständigen Panikattacken gehabt hätte, heißt es weiter. Als John davon erfuhr, sei er direkt in den nächsten Flieger gestiegen. (Hier erfahrt Ihr, wie Schlagerstar Peter Kraus seine Panikattacken besiegt hat)

Emotionales Statement

Abschließend richtete John Kelly noch einige Worte an das gesamte Let’s Dance-Team. Er würde alle vermissen und für jeden einzelnen beten. Auch seine Tanzpartnerin, Regina Luca, ließ er nicht unerwähnt! Er dankte ihr, dass er in ihr eine enge Freundin und einen absoluten Profi gefunden und ihr ganzes Herz und deine Seele in ihr gemeinsames Training gesteckt habe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

First, I need to thank every single one of you deeply from my heart. Just two weeks ago, Maite, my wife, had to bring her father to the hospital (not corona), and ever since then his health is not improving. Neither she or her mother are allowed to visit him, based on the new rules with the corona issue. This is very tough for her. Her mom depends on her too. The situation in Spain is very strict; for almost two weeks now, the country is confined, flights get cancelled constantly and you need special permissions to travel. Also, the very thought in her mind that I could maybe get corona while being out there did not help her mentally either. All this caused her a heavy breakdown and constant panic attacks. She tried hard to keep her problem away from me, so I could continue with the dancing project, but I forced her to tell me the truth, and based on that I made a quick decision to urgently fly home and support her in these hard times. Now I know her health was in risk for too long. We were hoping that things would get better within a few days but this was not the case, so I had to remain here. "Let's Dance" production company decided to take Loiza back on stage to replace me. I wish her and the rest of participants and team all the best, from the bottom of my heart. I'm going to miss you all and I pray for your safety in these hard times. I love you and I thank you for the great chance you gave me to be able to learn from the best. My dream might be truncated once more, but my love for Maite is above all right now. She is the one who encouraged me the most to jump into this beautiful dancing project and now she suffers not seeing me dancing because of her situation. Now is my turn to take care of her. Thank you Seapoint Productions for your patience, support and love. Thank you Regina; I found a deep friend in you and a top professional who put all her heart and soul into teaching me. Thank you RTL for this chance. Thank you, profi and promi family, that's what you are; A great family. Technicians, dressmakers, jury members, moderators, makeup artists, drivers, cooks, photographers...Thank you dear audience. I will never forget it. @maiteitoiz.official

Ein Beitrag geteilt von John Kelly (@johnkelly.official) am


Maite Kelly: Exmann verliebt bei Instagram

Schlager.de31.03.2020Schlager.de
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan