Radio starten Schlager.de Radio

Bernhard Brink: Ab auf den Platz

Gastartikel
Bernhard Brink: Ab auf den Platz © Christine Kröning / Schlager.de

“Endlich geht es wieder los. Die tennislose Zeit ist vorbei. Da habe ich schon drauf hingefiebert!” Bernhard Brink (68) ist ganz aufgeregt, als NEUE POST ihn vor seinem Berliner Haus trifft. Die Schlagerlegende ist auf dem Weg zum Tenniscenter, um nach so langer Zeit endlich wieder ein paar Bälle zu schlagen.

Seit Bernhard 14 Jahre alt ist, liebt er den weißen Sport. "Damals haben mich meine Eltern mit in den Urlaub in den Schwarzwald geschleppt", erzählt er lachend. "Sie liebten ausgedehnte Wanderungen. Aber ich wollte das nicht. Also nahm ich damals zum ersten Mal den Schläger in die Hand…" Seitdem spielt der Sänger ("Ich wär' so gern wie du") sooft es geht Tennis. War als junger Mann sogar Jugendmeister.

Ganz so leicht wie früher gehen ihm Aufschlag, Volley und Schmetterball allerdings nicht mehr von der Hand. Bernhard ist ja nicht mehr der Jüngste. "Trotzdem gehe ich, wenn ich Zeit habe, mehrmals die Woche auf den Platz. Das hält mich fit und macht Riesenspaß." Mehr Zeit zu plaudern ist an diesem Tag in der Hauptstadt leider nicht drin. Die Sportkameraden rufen. Bestimmt heißt es am Ende: Spiel, Satz und Sieg – Brink!

Noch mehr spannende News über Bernhard Brink findet Ihr hier:

Bernhard Brink: Wird er jetzt Finanzberater?

Bernhard Brink: Diesen Frauen verdankt er alles

Bernhard Brink: DAS war der wohl größte Fehler seines Lebens!

Matthias Reim schnappt Bernhard Brink den Hit weg!

Das sind die Hobbys der Schlagerstars

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
Sukeina Mochkabadi | NEUE POST16.07.2020Sukeina Mochkabadi | NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan