Al Bano & Romina Power: … und plötzlich ist da wieder Felicità!

Gastartikel
Al Bano & Romina Power: … und plötzlich ist da wieder Felicità! © Max Morath / Schlager.de
NEUE POST
26.06.2021

„Das Glück ist, sich an der Hand zu halten, einen langen Weg zu gehen, das ist Glück …“, singen sie in ihrem größten Hit „Felicità“. Und einen weiten Weg sind Al Bano (78) und Romina Power (69) in all den gemeinsamen Jahren wirklich gegangen. 1966 verliebten sie sich, 1970 die Hochzeit. 29 Jahre später die Scheidung. Ein Rosenkrieg folgte. Tränen, bittere Vorwürfe. Doch heute, nach all der langen Zeit, treffen wir zwei Menschen, die sich wieder nahe sind.

„Al Bano liebt mich noch immer“, lacht Romina und schaut ihrem Ex-Mann in die Augen. „Dagegen bin ich machtlos. Auch ich liebe ihn. Das bleibt für immer!“ 30 Jahre Nähe, Zusammenhalt – das lässt sich nicht einfach vergessen. All die guten Zeiten, die sie miteinander teilen durften. Die Geburt der vier Kinder … Und all die schlimmen Zeiten. Al Banos Krankheiten, das mysteriöse Verschwinden ihrer ältesten Tochter Ylenia († 23).

Das war am Ende zu viel. Die Trauer und Verzweiflung über den Verlust des geliebten Kindes zerstörten schließlich das Glück. Romina flüchtete nach Amerika. Al Bano blieb in Italien. Das Schweigen zwischen den beiden wurde immer lauter. Bis zu diesem heißen Sommertag 2013 in San Remo. Ein erster gemeinsamer Auftritt nach über zehn Jahren. Lange Gespräche, zarte Berührungen. Doch noch war von Liebe keine Rede. „Wir sind nur gute Freunde“, erzählte Romina NEUE POST damals. Und Al Bano glaubte: „Romina ist für mich wie eine Schwester!“

Doch aus Freundschaft wurde plötzlich doch Glück – Felicità. Wie in ihrem großen Hit. „Das Glück ist ein überraschendes Rendezvous, der Mond, der leuchtet, und das Radio, das spielt. Eine Geburtstagskarte voller Herzchen, das ist das Glück. Ist ein unerwarteter Anruf …“ 22 Jahre nach dem Ehe-Aus sind ganz plötzlich die alten, warmen Gefühle wieder erwacht. Erblüht wie eine Blume im Frühling.
Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Und so schwärmten die beiden auf einmal wieder. Romina: „Er ist sehr großzügig. Und ich mag seine Leidenschaft.“ Al Bano: „Sie ist eine Schönheit, sympathisch. Und sie mag all die Dinge, die ich mag!“ Keinen Tag mehr wollen die beiden ohneeinander sein. Gemeinsam, nicht mehr einsam.

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST26.06.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan