Daniela Katzenberger: Tränen unterm Weihnachtsbaum

Gastartikel
Daniela Katzenberger: Tränen unterm Weihnachtsbaum © Isa Foltin/WireImage
Closer
23.12.2021

Von wegen „Oh, du fröhliche“! Bei der Katzenfamilie wird das Fest der Liebe von Trauer, Abschiedsschmerz und Sehnsucht überschattet

Blues statt Besinnlichkeit: Von der Vorfreude auf Geschenke, Gänsebraten und Gemütlichkeit kann Dani diesmal nur träumen – ausgerechnet vorm Fest der Liebe kommen alte Ängste und Beklemmungen wieder hoch …

Eigentlich ist die Katze (35) ja bekennender Weihnachts-Freak, schwärmte gerade erst wieder im Interview von winterlicher Behaglichkeit: „Sich aufs Sofa in eine dicke Decke kuscheln, Filme schauen und das Familienleben genießen. Das ist eine magische Zeit.“

Doch ganz so magisch wie gewohnt dürften sich die Festtage auf Mallorca diesmal nicht gestalten. Denn Daniela macht nicht nur das mit den Jahren immer quälendere Heimweh nach Deutschland zu schaffen, sondern die ganz akute Sorge um ihren geliebten Ehemann …

Denn Lucas Cordalis zieht kurz nach Weihnachten ins Dschungelcamp – und das soll laut aktueller, streng geheimer RTL-Pläne trotz der neuen, hochansteckenden Corona-Mutante Omikron nach wie vor wie geplant in Südafrika stattfinden. Sollte es dabei bleiben, heißt das für Crew und Promis, dass sie in der zweiten Januar-Woche in die Gefahrenzone fliegen müssen! Eine Perspektive, die den künftigen Buschbewohnern und ihren Angehörigen die süße Weihnachtszeit heftig vergällen dürfte. Wer kann sich schon auf Plätzchen und Geschenke konzentrieren, wenn die Gedanken um mögliche Risiken und Folgen dieser TV-Mission ins Ungewisse kreisen?

Für den Katzenberger-Cordalis-Clan kommt’s sogar noch heftiger, denn Lucas wird von Danis Stiefpapa Peter (54) begleitet. Noch ein Herzensmensch, um dessen Wohl die Katze sich sorgen muss … Und das ist längst nicht die einzige bittere Pille, die Familienmensch Dani in diesem traurigen Weihnachtsjahr schlucken muss. Denn von einer heiß ersehnten besinnlichen Zusammenkunft im Kreise all ihrer Lieben kann sie wieder mal nur träumen: Halbschwester Jenny (29) lebt mit Freund Steffen (31) in Ludwigshafen, wo Mama Iris (54) und Ehemann Peter mit ihr feiern. Dani bleibt notgedrungen außen vor, was ihr die ungeliebte Wahlheimat nicht unbedingt sympathischer machen wird. Klar, dank Lucas, Tochter Sophia (6) und Schwiegermama Ingrid (76) ist sie an Heiligabend nicht allein, wird aber gleichzeitig schmerzhaft an den Verlust eines engen Vertrauten erinnert: Vor mehr als zwei Jahren starb ihr Schwiegervater Costa Cordalis. „Ihn vermissen wir an Weihnachten immer besonders“, offenbarte Daniela vor einem Jahr im CLOSER-Talk „Er fehlt uns sehr, da werde ich emotional und dann gibt es auch mal Tränen unterm Weihnachtsbaum.“ Die diesmal wohl besonders bitter ausfallen werden, denn zur aufkommenden Trauer kommen nun ganz akute Ängste. Immerhin: Es gibt Licht am Ende des Tunnels. 2022 kann nur besser werden!

Daniela Katzenberger: Verknallt in Paddy Kelly

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Closer23.12.2021Closer

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan