Oh nein!Daniela Katzenberger: Ihre Schwester macht sich Sorgen

Gastartikel
Daniela Katzenberger: Ihre Schwester macht sich Sorgen © Kevin Drewes / Schlager.de
InTouch

Trotz Pulsrasen und Erkältung rackert die Katze weiter. Jetzt warnt ihre Schwester Jenny vor den Folgen – aus einem traurigen Grund …

Dauerstress und Herzprobleme? Eine gefährliche Mischung! Trotzdem gibt Daniela Katzenberger (35) seit Wochen Vollgas, ignoriert Erkältungen oder ihre Alarm schlagende Pulsuhr, um bei den Dreharbeiten für ihre Doku-Soap voll durchzuziehen (InTouch berichtete)! Reinreden lässt sich die Katze dabei nicht, wie vermutlich auch ihre Schwester Jenny Frankhauser (29) weiß. Vielleicht hat sie deshalb einen Umweg gewählt, um ihrer Sorge Ausdruck zu verleihen!

Auf Instagram äußerte sich Jenny jetzt nämlich erstmals zum Tod ihres Vaters Andreas († 49), der vor fünf Jahren nach einer verschleppten Erkältung an Herzversagen starb: „Mein Papa war schon immer der fleißigste Mensch, den ich kenne“, so Jenny. Deshalb hätte sich ihr Vater damals bei seinem neuen Job nicht krankgemeldet, „weil mein Papa seinen Chef, die Kollegen und auch vielleicht sich selbst im neuen Job nicht direkt am Anfang ‚enttäuschen‘ wollte“, so Jenny. Und weil ihr Vater „immer weiter zur Arbeit ging, ging die Erkältung aufs Herz“. Wie tragisch! Jetzt warnt Jenny eindringlich: „Kuriert euch aus! Denkt an euch selbst, denn nichts ist wichtiger als die Gesundheit!“ Ein Appell, den sich hoffentlich auch Dani zu Herzen nimmt …

Daniela Katzenberger: Verknallt in Paddy Kelly

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,InTouch‘. Jetzt am Kiosk!
© InTouch, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News