Suche

Diese TV-Shows versüßen uns das Weihnachtsfest

Diese TV-Shows versüßen uns das Weihnachtsfest © Schlager.de/Max Morath

Nicht mehr lange und das große Fest der Liebe steht vor der Tür. Wie jedes Jahr, lassen sich die Sendeanstalten des Landes immer wieder etwas einfallen, damit definitiv Niemanden an den Feiertragen langweilig wird!

 

“Weihnachten mit Frank Schoebel”

An Heiligabend präsentiert DDR-Star Frank Schoebel ab 19:45 Uhr im MDR seine Sendung “Fröhliche Weihnachten mit Frank”. Mit dabei sind u.a. Musicallegende Angelika Milster, Newcomerin Sarah Jane Scott und Christian Lais. Aus dem Ausland hat sich Weltstar Albert Hammond angekündigt.

“Heiligabend mit Carmen Nebel”

Dieses Format ist mittlerweile für viele ein traditioneller Bestandteil eines gelungenen Heiligabends geworden. Mit viel Charme führt Gastgeberin Carmen Nebel durch den besinnlichen Abend unterm Weihnachtsbaum. Neben Rössl-Wirtin Waltraud Haas, welche der Gastgeberin ein ganz besonderes Geschenk überreichen wird, begibt diese sich mit ihrem Kollegen Patrick Lindner auf eine musikalische Zeitreise.

Für die festliche Stimmung bei “Heiligabend mit Carmen Nebel” sorgen außerdem: Angelika Milster, Natalia Klitschko, André Rieu, Isabel Varell, Ella Endlich, Wolfgang Lippert und Die Priester. Für das leibliche Wohl sorgen die beiden beliebten Fernsehköche Alfons Schuhbeck und Johann Lafer.

Das gesamte Festmenü gibt es am 24. Dezember um 20:15 Uhr im ZDF.

“Die Helene Fischer Show”

Auch diese Show ist kein unbeschriebenes Blatt: Bereits zum 7. Mal präsentiert Publikumsliebling Helene Fischer ihre eigene Show am ersten Weihnachtstag. Mit vielen nationalen und internationalen Top-Stars, führt die gebürtige Russin durch den gut dreistündigen Abend. Die Sendung wurde bereits am 9. und 10. Dezember in Düsseldorf aufgezeichnet. Den Bericht von Schlager.de dazu gibt es hier.

Das Jahreshighlight für viele Fans der 33-Jährigen startet am 25. Dezember um 20:15 Uhr im ZDF.

Egal wer Euch durch die Festtage begleitet – Wir wünschen Euch viel Vergnügen und vor allem ein frohes Fest!