Suche

Ella Endlich: „Ich musste lernen, mich zu lieben!”

Ella Endlich: „Ich musste lernen, mich zu lieben!” © Christine Kröning / Schlager.de

Schau, dass dich alle mögen. Sag immer brav Ja. Lächle und mach einfach! „Früher habe ich mich manchmal nicht wohlgefühlt in meiner Haut“, gesteht Ella Endlich (34) im Gespräch mit NEUE POST. Obwohl die Sängerin jung, bildschön und erfolgreich war, musste sie erst lernen, sich zu lieben.

 

„Heute kann ich mit einem guten Gefühl in den Spiegel schauen. Aber es war ein langer Weg zu mir selbst“, gesteht sie. Wie sie das geschafft hat? „Ich treffe keine Entscheidungen mehr, um es anderen recht zu machen. Das gibt mir Sicherheit!“

Alle Videos Deines Stars - natürlich bei uns!

Ella Endlich - Gut Gemacht (offizielles Video)

Jetzt ansehen
Alle Videos von Ella Endlich
findet Ihr in der Mediathek
Zur Mediathek

Sich zu akzeptieren, wie man ist. Mit allen Fehlern. Das ist ein Anfang. „Und ein spiritueller Coach hat mir geholfen“, verrät sie. Die Sängerin musste lernen, liebevoll und aufmunternd mit sich selbst zu sprechen. Statt sich alles zu befehlen und schlechtzumachen. Mit Erfolg! „Heute kann meine Seele wieder lachen!“