Das musst du wissen!Helene Fischer: 7 Geheimnisse

Gastartikel
Helene Fischer: 7 Geheimnisse © BMC-Image/Dominik Beckmann
NEUE POST

Vor 17 Jahren feierte sie ihren ersten Fernsehauftritt. Seitdem steht sie im Scheinwerferlicht. Mit unglaublichem Erfolg! Heute ist Helene die erfolgreichste Sängerin – und auch privat endlich glücklich. Eine neue große Liebe, ein Baby! So oft hat sie uns in Interviews schon in ihr Herz blicken lassen, doch diese sieben Geheimnisse rund um Schönheit, Essen und ihre Träume für die Zukunft überraschen doch sehr. Helene einmal ganz privat und ganz ehrlich – mit ihren sieben Geheimnissen …

1. Fleißiges Bienchen

Schon als 14-jähriges Mädchen war Helene ein fleißiges Bienchen. Ihr erster richtiger Job hatte es wirklich in sich: Helene war Aushilfe bei der Weinlese. „Es hat geregnet, es war kalt und ich musste mit der Hand und einem Knipser die Trauben ernten. Das war kein Vergnügen“, gestand sie einmal. Doch das junge Mädchen hielt durch. Aufgeben war für Helene einfach noch nie eine Option.

Helene Fischer – Alle News, Videos, Fotos uvm. HIER im Schlager.de-Wiki
Mehr News, Videos, Fotos von Helene Fischer HIER!

2. Die besten Freunde

Natürlich hat sie viele Freunde. Nicht nur unter den Stars und Sternchen, auch von früher. Aber es gibt zwei Menschen, die sind ihr die liebsten. „Meine Eltern“, gesteht Helene. „Ich kann mit ihnen eigentlich über alles sprechen. Sie sind meine besten Freunde. Wir haben eine tolle Verbindung, ein tolles Verhältnis.“

3. Ihre Zukunft

Ihr ganzes Leben Sängerin sein, Tourneen geben, viel arbeiten? Nein, das kann sie sich für den Rest ihres Lebens nicht vorstellen. Helene hat einen ganz klaren Plan für Ihre Zukunft. „Ich könnte mir vorstellen, später auf einem Bauernhof mitten in der Natur zu leben und Pferde zu haben“, sagte sie einmal.

4. Für die Schönheit

Morgens ein feuchtigkeitsspendendes Serum, manchmal Olivenöl fürs Haar – Helene hat viele kleine Schönheitsgeheimnisse. Aber auch einen Spleen: „Ich kann einen Tag gar nicht mehr schaffen, ohne morgens meine Zunge zu reinigen“, lacht sie. „Und ich muss immer stehen, wenn ich mich schminke…“

5. Das stinkt!

Was in ihrem Kühlschrank daheim am Ammersee nie fehlen darf? Harzer Käse „Den lege ich mir immer schön ein, mit Zwiebeln und so“, schmunzelt die Sängerin. „So ein richtiger Stinkerkäse! Das gönne ich mir, wenn ich freihabe!“

Mehr zu Helene Fischer:

Helene Fischer & Thomas Seitel: DARUM sind sie ein Traumpaar

Nach Christian Anders: Auch Marius Müller-Westernhagen ätzt gegen Helene Fischer

Helene Fischer: Zurück zu Florian Silbereisen? DIESE Statistik macht wenig Hoffnung

Helene Fischer Konzert: Aftershow-Party in München abgesagt

6. Verrückt nach Simba

Wenn abends der Fernseher im Hause Fischer läuft, dann schaut Helene am liebsten Disney-Filme. Die liebt sie sooo sehr!

7. Es darf laut werden…

Die hübsche Blondine steht nicht nur auf deutschen Schlager, sondern auch auf Rock. Gerne laut und mit ganz viel Bass! Da dröhnen schon mal die Lieder von Jon Bon Jovi („Blaze Of Glory“) und Kings of Leon („Sex On Fire“) aus der heimischen Musikanlage.

6 Dinge, die Ihr noch nicht über Helene Fischer wusstet

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News