Radio starten Schlager.de Radio

Der Schlager.de-Wochenrückblick: Echo, Echo und Echo

Der Schlager.de-Wochenrückblick: Echo, Echo und Echo

Auch wenn man es kaum glauben mag: Neben der großen ECHO-Diskussion, gab es auch noch andere News in der Schlagerwelt…

 

Massiver Gegenwind für Echo-Preisverleihung

Nachdem schon in den Vorjahren mehr als „merkwürdige“ Regeländerungen beim Echo zu irritierenden Ergebnissen führten, haben die Macher mit der Preisverleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang das Maß offensichtlich überschritten. Trotz Instanzen wie Ethikrat und einer installierten Jury wurde der Echo an das umstrittene Duo verliehen. Die Jury hielt es indes für wichtiger, zu verhindern, dass Helene Fischer einen Echo für das Album des Jahres erhielt. Mit Campino und Peter Maffay gab es prominente Kritiker, Marius Müller-Westernhagen hat seine sieben Echos sogar zurückgegeben, nachdem zuvor Klaus Voormann seinen Echo für das Lebenswerk zurückgegeben hat. Warum all diese Künstler ihre gewichtigen Stimmen nicht mal VOR der Veranstaltung erhoben haben, wird deren Geheimnis bleiben.

Echo für Helene Fischer und Santiano

Allen Diskussionen zum Trotz kann sich Rekord-Echo-Preisträgerin Helene Fischer über ihren 17. Echo freuen, den sie im Schlagersegment gewinnen konnte. Im Bereich der volkstümlichen  Musik schafften die Jungs von Santiano es zum nunmehr vierten Mal, den Preis abzuräumen.

Jay Khan steigt bei Dschinghis Khan ein

Ralph Siegel macht Ernst mit der Wiederauflage seines Projekts Dschinghis Khan. Neben den beiden Gründungsmitgliedern Edina Pop und Henriette Strobel macht nun auch Jay Khan mit, der sich ja schon vom Namen her für eine Mitwirkung in der Gruppe qualifiziert… - passend zur bevorstehenden Fußball-WM in Russland legt die Gruppe den Klassiker „Moskau“ neu auf, produziert vom langjährigen Mentor und Dschinghis-Khan-Erfinder Ralph Siegel. Dennoch ist es „irritierend“, dass parallel andere Projekte gleichen oder ähnlichen Namens aktiv sind (schlager.de berichtete).

Neues RTL-Format „Schlager sucht Liebe“

Mit „Bauer sucht Frau“, „Adam sucht Eva“, „Schwiegertochter gesucht“ und dergleichen ist die „originelle“ Partnersuche schon weitgehend abgedeckt – könnte man meinen. Nun gibt es ein neues Format, bei dem Schlagersänger ihr Glück versuchen. Ob das Liebesglück wirklich via TV-Show erreichbar ist, bleibt abzuwarten. Für einige der Teilnehmer (wie z. B. das Duo Neon) könnte die TV-Show nützlich sein, den Bekanntheitsgrad zu steigern. Ob das RTL-Format auch dazu dienlich ist, dem Image zu dienen, muss abgewartet werden…

Vanessa Mai startet 2019 „Arena Tour“

Nachdem gerade erst ihre aktuelle „Regenbogen-Tour“ begonnen hat, kündigt Schlagerprinzessin Vanessa Mai schon für den Herbst kommenden Jahres eine Arena-Tour an – Motto des Veranstalters: „Erlebe Schlager, wie du ihn noch nie erlebt hast“. In fast allen großen deutschen Arenen (außer in München) wird Vanessa ihre neue Live-Show präsentieren.

Mary Roos geht ab November 2018 auf „Abenteuer Unvernuft“ Tour

Bei Mary Roos überschlagen sich zur Zeit die Ereignisse – ihre Tour mit Wolfgang Trepper („Nutten, Koks und frische Erdbeeren“) wurde mit dem Konzertpreis „LEA“ ausgezeichnet – und die Tour läuft noch immer äußerst erfolgreich. Am kommenden Dienstag startet Mary beim VOX-Format „Sing meinen Song“ – parallel erscheinen zwei Best-Of-CDs. Im Mai ist Mary zu Gast bei der TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“, in der sie ihr neues Album „Abenteuer Unvernunft“ vorstellen wird. Gleichzeitig wird noch eine weitere bemerkenswerte Best-Of-CD mit bislang unveröffentlichten Titeln auf den Markt kommen.

Helene Fischer äußert sich zum Echo-Eklat

Der öffentliche insbesondere mediale Druck von außen war offensichtlich zu stark – Schlager-Superstar Helene Fischer sah sich gezwungen, entgegen ihrer sonstigen Gewohnheit zur diesjährigen Echoverleihung Stellung zu beziehen. Gewohnt souverän fand sie eindeutige Worte, sich von den Skandalrappern zu distanzieren, die zumindest im Verdacht stehen, antisemitisch zu sein und deren Niveau weit, weit unter der Gürtellinie liegt. Helenes „dickes Fell“, das sie in ihrem Statement genannt hat, muss wohl noch etwas dicker geworden sein angesichts dessen, dass sie, die sich als Künstlerin versteht, sich nun gezwungen sah, ein politisches Statement von sich zu geben. Verglichen mit dem Politiker Heiko Maas, der sich offensichtlich ohne Hintergrundwissen ebenfalls in die Diskussion des Musikpreises eingemischt hat (warum hat Maas sich nicht schon 2015 geäußert, als Kollegah zwei Echos gewann?), hat sie ihre Sache nach Meinung vieler Beobachter gut gemacht.

Bunte Star-Mischung bei TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“

Ein großes Staraufgebot hat sich für den 5. Mai bei Carmen Nebel in deren aus Riesa ausgestrahlten Live-Show angekündigt. Mit Beatrice Egli, Anna-Maria Zimmermann und Sarah Lombardi sind gleich drei attraktive ehemalige DSDS-Teilnehmerinnen am Start.  DJ Bobo und Barry Ryan sorgen für internationales Flair, während mit Bernhard Brink und Roland Kaiser zwei langjährige Superstars des Schlagers zu Gast sind. Mit voXXclub und Lichtblick ist sowohl eine erfolgreiche Schlager-Boygroup als auch die neue Girlband am Start. Heinz-Rudolf Kunze und Mary Roos stellen ihre neuen Alben vor, wobei Mary vielleicht auch von ihrer Zeit beim VOX-Format „Sing meinen Song“ berichten wird.

Schlager.de-Orakel: Auffällig viele Schlager-Veröffentlichungen Ende Mai / Anfang Juni

Das könnte Sie auch interessieren

Am 25. Mai und 1. Juni erscheinen auffällig viele teils hochkarätige Schlager-CDs – die Gerüchte verdichten sich, dass am ersten Juni-Wochenende eine Schlagershow produziert wird. Gäste wären dafür genügend vorhanden – z. B. könnte Michelle ihr Album „Tabu“ präsentieren, eine Woche später präsentiert Andreas Gabalier sein „Vergiss meinnicht“. Feuerherz veröffentlichen „Feuerherz“ und KLUBBB3-Produzent Uwe Busse sein „Regenbogenland“. Anna-Maria Zimmermann gibt sich „Sorgenfrei“, und Christin Stark schwärmt vom „Rosenfeuer“. Schließlich geht Eloy mit „Kopf aus – Herz an“ an den Start. Wetten, dass wir die meisten dieser Interpreten am 2. Juni im „Ersten“ sehen werden…!?

Stephan Imming | "Die Schlagerprofis"21.04.2018Stephan Imming | "Die Schlagerprofis"

Die 3 beliebtesten
Schlager-News