Eloy de Jong: Diese Erwartungen hat er an 2019

Eloy de Jong: Diese Erwartungen hat er an 2019 © Eloy de Jong

„Kein Champagner mehr und auch kein Feuerwerk“, singen ABBA in ihrem Lied „Happy New Year“. Das höre ich mir zu Beginn eines neuen Jahres immer gerne an und werde ein bisschen emotional…

 

Die Feierlichkeiten sind alle vorbei und ich frage mich: Was werden die nächsten zwölf Monate wohl für mich bereithalten? Was wird sich ändern? Eigentlich hoffe ich, dass alles im neuen Jahr so bleibt, wie es gerade ist. Denn 2018 war für mich einfach fantastisch. Ich bin so dankbar, dass ich mit meinem Album „Kopf aus, Herz an“ einen solchen Erfolg feiern durfte. Im Herbst gehe ich damit auf große Deutschland-Tournee und möchte mit meinen Fans gemeinsam feiern. Auch privat könnte es für mich im Moment nicht besser laufen. Meine Tochter Indy bereitet mir jeden Tag Freude, sie ist so ein tolles Mädchen! Und meiner Mutter Leni geht es mit ihren 81 Jahren immer noch bestens. Es gibt so viel, für das ich dankbar sein kann. Und ich finde, darauf sollte man sich besinnen.

Alles Gute für Euch,
Euer Eloy

 

Als Dankeschön für diese Kolumne spenden NEUE POST und Schlager.de diese Woche an die Kampagne „Pink Ribbon Deutschland“.

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News