Angelo Kelly: Opfer aus Liebe

Gastartikel
Angelo Kelly: Opfer aus Liebe © Thorge Schramm / Schlager.de

Nächtelang lag er wach, ganz durcheinander von dem Gedankenkarussell, das sich unaufhörlich drehte. Bis Angelo Kelly (38) klar wurde: Er würde ein Opfer bringen – aus Liebe zu seiner Frau Kira (40). „Es ist wahr“, verkündet der Sänger jetzt die traurige Nachricht. „Ich bin offiziell aus der Kelly Family ausgestiegen.“

"Ich schaue zurück auf eine unglaubliche Zeit", erklärt Angelo wehmütig. "Ich habe es sehr genossen, mit meinen Geschwistern zusammenzuarbeiten." Und doch stieß er in der Band, die 2017 ihr Comeback feierte, an seine Grenzen: "Ich habe noch nie so hart gearbeitet wie in den letzten dreieinhalb Jahren." Daher riet ihm Ehefrau Kira, die Notbremse zu ziehen. "Sie hat immer wieder gesagt, ich solle aufhören." Nun kann Angelo mit ganzem Herzen bei seiner Familie in Irland sein. Mit Kira und den fünf Kindern hat er gerade ein neues Album veröffentlicht. (Das große Vater-Sohn-Interview lest Ihr hier!) "Meine Frau und unsere Kids mussten lange auf mich verzichten. Jetzt bin ich wieder voll und ganz zu Hause!"

Noch mehr News aus der Welt der Kelly Family:

Michael Patrick Kelly: Krasses Statement

Angelo Kelly: Jetzt spricht er über seinen Ausstieg bei den Kellys!

Maite Kelly: Sie wird doch wohl nicht…

Angelo Kelly: Er hat ein neues Baby!!!

Die Frisuren der Schlagerstars

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan