Suche
Radio starten

Ireen Sheer: Am Anfang wollten wir uns nicht ineinander verlieben

Gastartikel
Ireen Sheer: Am Anfang wollten wir uns nicht ineinander verlieben © Christine Kröning / Schlager.de

Mit über 50 noch mal aufs Ganze gehen? Erst haderte Ireen Sheer, 71, damit. Zum Glück hat sie sich doch getraut … Mit ihrem Song „Goodbye Mama“ startet sie 1973 ihren großen Durchbruch. Inzwischen feiert Ireen Sheer ihr 50. Bühnenjubiläum – und jetzt im August ihren zehnten Hochzeitstag. Wir treffen die britische Sängerin mit ihrem zweiten Mann Klaus-Jürgen Kahl, 68, im Orientalischen Garten in Berlin und sprechen mit ihnen über ihr spätes Liebesglück.

 

MEINS: Sie sind jetzt zehn Jahre verheiratet. Was macht Ihre Liebe so besonders?
Ireen Sheer: Uns verbindet nicht nur Liebe, sondern auch eine intensive Freundschaft. Dazu muss man wissen, dass wir uns erst spät gefunden haben. Wir waren viele Jahre zuvor sehr gut befreundet. Und dass aus dieser Freundschaft Liebe wurde, war ein Extra-Bonbon für uns.

MEINS: Sie wirken so harmonisch. Was ist Ihr Ehegeheimnis?
Klaus-Jürgen Kahl: Ganz einfach: Ich mache, was Ireen will, und sie macht, was ich will. Diese Kombination ist einfach unschlagbar (lacht).

Ireen: Wir haben beide keine Lust auf große Diskussionen, wir klären die Dinge immer sofort untereinander, schieben nichts auf. Somit staut sich auch kein Ärger auf.

Ireen Sheer: Leidenschaft muss einfach sein!

MEINS: Wie haben Sie sich die Leidenschaft bewahrt?
Ireen: Leidenschaft lässt sich nicht konservieren oder planen. Sie ist da – oder sie ist nicht mehr da. Wir haben das Glück, dass wir uns immer noch gern in den Arm nehmen und Zärtlichkeiten genießen. Ehe-Tipps wie "Verbringen Sie mindestens einen romantischen Abend zu zweit pro Woche" brauchen wir nicht. Wir machen ohnehin alles gemeinsam – und genießen diese Zweisamkeit auch.

MEINS: Bei Ihnen war ja am Anfang das Motto "Tausendmal berührt, tausendmal ist nix passiert" …
Klaus: Der Song könnte glatt für uns geschrieben sein! Wir kennen uns tatsächlich schon ewig, haben uns in den 70er-Jahren das erste Mal getroffen. Ireen war damals verheiratet, ich war verheiratet – wir haben uns gut verstanden, da war überhaupt nichts Sexuelles. Erst als wir beide wieder Singles waren, sind wir uns zufällig begegnet, und plötzlich hat die Luft gekribbelt.

Ireen: Ganz ehrlich? Das war eigentlich ein ganz blödes Gefühl, das du nicht einsortieren kannst. Wir waren gute Freunde, und plötzlich fühlte sich irgendetwas fremd an.

Ireen Sheer: "Für eine neue Liebe ist es nie zu spät!"

MEINS: Wer hat den ersten Schritt gemacht?
Ireen: Zunächst keiner! Wir wollten uns nicht ineinander verlieben. Wenn du nämlich so eine wertvolle Freundschaft hast, kannst du sie wegen irgendeiner kleinen Liebelei auch ganz schnell wieder kaputtmachen. Das wollten wir beide nicht riskieren. Aber es gab da bei mir so einen Schlüsselmoment: Ich saß im Auto, war auf dem Weg zu meinem guten Freund Klaus und fing plötzlich an, fröhlich vor mich hin zu singen, als ob ich auf dem Weg zu einem Rendezvous sei. Da habe ich zunächst einen Schreck bekommen. Aber dann dachte ich mir: Warum tue ich das? Warum muss ich so krampfhaft vernünftig sein? Ireen, du strebst gegen dein eigenes Glück! Immer wenn du zu Klaus fährst, singt dein Herz vor Freude. Darum: Ich gehe das Risiko nun ein. Liebe wird aus Mut gemacht!

MEINS: Ireen, Sie fanden Ihre große Liebe mit Anfang 50! Können Sie anderen Frauen Mut machen, die sich mit über 50 noch einmal verlieben?
Ireen: Für eine neue Liebe ist es nie zu spät. Manchmal erscheint es einem am Anfang einer neuen Partnerschaft so, als hätte man nicht die Kraft, alle Hürden und Herausforderungen zu überwinden. Das ist die Angst vor dem Unbekannten. Was werden die Nachbarn und Verwandten denken? Wie schaffe ich das finanziell, wenn ich einen Neuanfang in der Liebe wage? Aber da sollte man sich von vielen Ängsten und Sorgen frei machen. Ich bin doch selbst für mein Herz verantwortlich und nicht meine besorgte Nachbarin (lacht).

Hier geht es zu weiteren spannenden Artikeln:

Stefan Mross: Absage! “Immer wieder sonntags” fällt Corona zum Opfer

Diese 3 Sternzeichen bevorzugen offene Beziehungen

Ireen Sheer: "Ich will die Frau sein, die du liebst"

Neues Album Die neue Single von Ireen Sheer "Ich will die Frau sein, die du liebst" ist jetzt als Download erhältlich! Für eine neue Liebe ist es nie zu spät ...

Die beliebtesten Schlager-Liebespaare

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meins‘. Jetzt am Kiosk!
© Meins, Bauer Media Group
Benjamin Cibach (BAUER STARS & STORIES)10.09.2020Benjamin Cibach (BAUER STARS & STORIES)

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan