Andreas Martin

Andreas Martin © Manfred Esser

Steckbrief von Andreas Martin

  • Bürgerlicher Name: Andreas Martin Krause
  • Geburtsdatum: 23. Dezember 1952
  • Geburtsort: Ost-Berlin
  • Beruf: Sänger
  • Familienstand: verwitwet seit 2017 (Name der Ex-Frau: Juliane Martin-Krause)
  • Kinder: einen Sohn (Alexander Martin)
  • Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid (bei Köln)
  • Größe: 1,92
  • Sternzeichen: Steinbock

Das Wichtigste in Kürze

  • Andreas Martin ist ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Songwriter
  • Seine bekanntesten Hits sind „Amore Mio“ und „Du bist alles (Maria, Maria)“
  • Er komponierte Songs für Wolfgang Petry, Nino de Angelo, Roger Whittaker und Juliane Werding
  • Gemeinsam mit Drafi Deutscher feierte er als Duo „New Mixed Emotions“ große Erfolge
  • Seine Frau Juliane nahm sich 2017 das Leben

Andreas Martin: Leben und Karriere

Die Anfänge

Andreas Martin wurde am 23. Dezember 1952 in Ost-Berlin geboren. Als fünfjähriger musste die Familie von Andreas Martin nach West-Deutschland flüchten. Sein Vater stand als Violinist auf der Bühne und aus diesem Grund wuchs Andreas Martin mit der Musik auf und hegte selbst schon früh den Wunsch, ein Geige und Klavier zu lernen. In seiner Jugend spielte Andreas Martin in diversen Band. Schnell kristallisierte sich sein Talent auch hinter den Kulissen hervor und so machte er schon früh als Komponist und Produzent von sich reden. Andreas Martin absolvierte zudem ein Musikstudium, um seine Kenntnisse weiter auszubauen.

Erste Erfolge als Schlagersänger

Mit seinem Hit "Amore mio" schaffte Andreas Martin 1982 seinen Durchbruch als Sänger. Der Song kletterte bis auf Platz 25 der deutschen Charts. Drafi Deutscher schrieb 1987 für Andreas Martin das Lied „"Du bist alles (Maria, Maria)"“. Sie Single kletterte ebenfalls in die Top 30 der deutschen Hitparade. 1989 nahm der gebürtige Berliner mit dem Song „Herz an Herz“ am deutschen Vorentscheid für den „Eurovision Song Contest“ teil und belegte am Ende den vierten Platz. Weitere bekannte Songs von Andreas Martin sind unter anderem "Mehr als Sehnsucht", "Nur bei dir" und "Ich fang dir den Mond".

"New Mixed Emotions" mit Drafi Deutscher

Im Jahr 1991 schloss sich Andreas Martin mit Drafi Deutscher zusammen und bildete mit der Ikone des deutschen Schlagers bis 1992 das Duo „"New Mixed Emotions“". Mit dem Titel "„Lonely Lover“" aus dem Album „"Side by Side"“ landeten sie auf Platz 1 der ZDF-Hitparade. Für Drafi Deutscher war es übrigens die einzige Nummer-eins-Platzierung in seiner Karriere.

Komponist und Produzent

Andreas Martin machte sich auch als Komponist und Produzent einen Namen. Er arbeitete unter anderem mit Künstlern wie Wolfgang Petry, Nino de Angelo, Ireen Sheer, Brunner & Brunner, die Flippers, Juliane Werding, Bernhard Brink, Rex Gildo und Roger Whittaker zusammen. Besonders erwähnenswert: Für Heino schrieb er 1989 den Song "Enzian", der auf Platz 18 der deutschen Charts landete.

Andreas Martin: Diskografie

Soloalben

  • 1982: Andreas Martin
  • 1984: Was man Liebe nennt
  • 1987: Du bist alles
  • 1988: Nur bei dir
  • 1990: Ein Teil von mir
  • 1992: Verbotene Träume
  • 1994: Herz oder gar nichts
  • 1995: Alles Gute, in Liebe
  • 1997: Mit dir und für immer
  • 1998: Allein wegen dir
  • 2001: C’est la vie
  • 2003: Niemals zu alt
  • 2005: Wir leben nur einmal
  • 2007: 100% süchtig
  • 2008: Mondsüchtig
  • 2010: Lichtstrahl
  • 2012: Kein Problem
  • 2014: Für dich
  • 2016: Tänzer, Träumer, Spinner
  • 2019: Von vorne

Alben mit "New Mixed Emotions"

  • 1991: Side by Side

Andreas Martin: Privates

Andreas Martin lernte seine große Liebe Juliane bereits früh kennen. 1986 kam ihr gemeinsamer Sohn Alexander zur Welt. Der Schlagersänger hat immer wieder versucht, sein Privatleben aus der Öffentlichkeit zurückzuhalten. "Das hängt eher damit zusammen, dass sich meine Frau nicht gerne fotografieren lässt", erklärte der Musiker im Interview mit "Schlager für alle". "Sie macht unseren Verlag, sie macht unser Büro, sie koordiniert die Termine für die Auftritte. Und sie macht noch die Buchhaltung. Wenn ich das machen würde, (...) hätte ich schon längst die Steuerfahndung an der Backe", scherzte Andreas Martin. 

Im Juni 2017 verschwand seine Juliane spurlos. Wenige Monate später wurde ihre Leiche in einem Waldstück bei Neunkirchen-Seelscheid entdeckt. Man geht davon aus, dass sich Juliane das Leben genommen hat. Nach diesem tragischen Vorfall hat sich der Sänger aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. 2019 veröffentlichte Andreas Martin mit seinem Sohn Alexander seine bislang letzte Single mit dem Titel "Wir fangen von vorne an". Ob es bald ein Comeback von Andreas Martin geben wird, ist nicht bekannt. Andreas Martin lässt sich seit einiger Zeit in einer Klinik behandeln - er soll an dem Fatiguesyndrom leiden.

Die häufigsten Fragen zu Andreas Martin

Welche Krankheit hat Andreas Martin?

Andreas Martin soll am Fatiguesyndrom leiden. Der Sänger befindet sich in klinischer Behandlung. Die Ärzte sollen den Schlagerstar "in sehr kurzer Zeit wieder fit und auf die Beine bekommen und sein Symptom behandeln können", hofft Sein Sohn Alexander Martin.

Wo kommt Andreas Martin her?

Andreas Martin wurde am 23. Dezember 1952 in Ost-Berlin geboren. Als kleiner Junge musste er mit seinen Eltern in die BRD flüchten. Der Sänger lebt aktuell in Neunkirchen-Seelscheid bei Köln.

 

 

 

Andreas Martin Autogrammadresse

Um Dein ganz persönliches Autogramm von Deinem Star zu erhalten, sende Deinen Autogrammwunsch und einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Andreas Martin Clubzentrale
Gaby van Dieken
Hustadtring 75
44801 Bochum




Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan