Spannend!Barbara Schöneberger: Ihre geheimnisvolle Vergangenheit

Gastartikel
Barbara Schöneberger: Ihre geheimnisvolle Vergangenheit © Benno Kraehahn
DAS NEUE BLATT

Lustig, unterhaltsam und verrückt: So kennen wir Barbara Schöneberger. Doch kaum jemand weiß, wie sie früher war.

„Ich hatte mit drei im Kindergarten eine Brille“, erzählt sie in der TV-Sendung „Lebenslieder“. Etwas, unter dem sie jahrelang litt. Sie wurde gehänselt, Brillenschlange gerufen. „Ich bin dann einfach ein Jahr ohne Brille bei -7 Dioptrien rumgelaufen, fand mich super cool, habe nichts erkannt. Meine Mutter sagte immer: ,Barbara, heute hast du mich wieder dreimal nicht gesehen.‘“

Dafür hat man sie als Schulkind von Weitem gehört. „Wir waren mit Barbara im Biergarten, und am Tisch nebendran saßen andere Leute“, erinnert sich ihre Mama Annemarie in der Sky-Doku „Her Story“. „Da hat der Mann zu uns gesagt: ,Ist das Ihre Tochter hier? Wir wissen alles über sie, über ihre Freunde, wie sie wohnen. Wenn Ihre Tochter morgens in die S-Bahn einsteigt, legen alle ihre Zeitungen weg, weil dann gibt es das Neueste zu besprechen mit ihren Freundinnen.‘“

Barbaras Entertainment-Qualitäten waren also früh erkennbar. „Als sie mit knapp zwei Jahren schon ungefähr 200 Lieder singen konnte und sich auch gerne produziert hat, haben wir gemerkt, sie ist ein bisschen anders“, so Barbaras Mama. Papa Hans fügt hinzu: „Sie war als Kind schon wirklich lustig.“ Der Vater wünschte sich dennoch einen anderen Beruf für sie. „Ja, mein Papa hat immer gesagt: ,Mach doch eine Ausbildung als Opernsängerin, das kannst du!‘. Ich fand das aber total uncool. Dann habe ich Klavier gelernt, aber ich hatte einfach nicht den Biss dranzubleiben.“ Ihre ersten Jobs: „Ich habe als Handy verkleidet Zettel verteilt und als Pirat auf der Farbenmesse in Köln gearbeitet.“

Mehr zu Barbara Schöneberger:

Der Rat fürs Leben!

Barbara Schöneberger: „Mamas Botschaft: Bau dir im Leben selbst etwas auf!“

Stars und ihre Werbe-Nebenjobs

Schlager

Mehr zu Barbara Schöneberger:

Schock-Geständnis:

Barbara Schöneberger: „Treue wird überbewertet“

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News